Programm

Gabriele Stötzer, aus: Stegreifspiele, mit Birgit Bronnert, 1982

Ausstellung

Gabriele Stötzer – Körpergesten und leibliche Zeichen | Fotografie

Ausstellung vom 31.01. bis 16.04.2023 – In Kooperation mit der Galerie LOOCK Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie

Die Ausstellung in der Galerie Pankow widmet sich Stötzers foto­gra­fi­schen Selbst- und Körper­dar­stellungen wie auch dazu­ge­höri­gen thema­ti­schen Manus­kript­texten aus den Jahren von 1981 bis circa 1984. Gezeigt werden in Er­gän­zung zwei Künstler­bücher und ein Super-8-Film der Zeit sowie zwei aktuelle Woll­objekt­arbeiten von 2022.

Eröffnung

Dienstag, 31.01.2023, 19.00 Uhr

Eröffnung in Anwesenheit der Künstlerin.
Begrüßung: Annette Tietz, Leiterin der Galerie Pankow
Einführung: Franziska Schmidt, Kuratorin der Ausstellung

Veranstaltungen

Donnerstag, 09.02.2023, 19.00 Uhr
Filmvorführung: „Austreibung aus dem Paradies“ (25 min, 1984) und „Trisal“ (20 min, 1986)
Super-8-Filme von Gabriele Stötzer
Einführung von Claus Löser

Donnerstag, 02.03.2023, 19.00 Uhr
Katalogpräsentation

Donnerstag, 16.03.2023, 19.00 Uhr
Artist Talk: Angelika Richter Gespräch mit Gabriele Stötzer

Donnerstag, 30.03.2023, 19.00 Uhr
Filmvorführung: „Rebellinnen – Fotografie. Underground. DDR“, ein Film von Pamela Meyer-Arndt, Deutschland 2022, 84 min
Im Anschluss Gespräch mit Gabriele Stötzer, Tina Bara und Pamela Meyer-Arndt Moderation: Franziska Schmidt

Sonntag, 16.04.2023, 16.00 Uhr
Finissage: Führung durch die Ausstellung mit Gabriele Stötzer

Führungen

Jeden Mittwoch um 18.00 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserer öffentlichen und kostenlosen Führung ein.

Dauer: ca. 30 – 60 Minuten | Ort: Galerie Pankow, Breite Straße 8, 13187 Berlin | Keine Voranmeldung nötig.