Galerie Pankow

Galerie Pankow, Balkon, 2018

Die Galerie Pankow existiert seit der Mitte des 20. Jahrhunderts und ist damit eine der ältesten kommunalen Galerien in Berlin. In ihren Ausstellungen und Veranstaltungen setzt sie sich mit aktuellen Tendenzen zeitgenössischer Kunst auseinander. Gezeigt werden künst­le­ri­sche Positionen in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie und Video, die sowohl vor dem Hintergrund einer klassischen Kunst- bzw. Bildauffassungen entstanden sind als auch die aktuellen technisch-ästhetischen Veränderungen in der Bildwahrnehmung thematisieren.

Keine coronaspezifischen Vorgaben mehr für den kulturellen Bereich ab 1. April 2022

Das Hygienerahmenkonzept für Kultur­ein­richtungen und -veranstaltungen der Senats­verwaltung für Kultur und Europa verliert mit Ablauf des 31. März 2022 seine Gültigkeit.
Die Senats­verwaltung für Kultur und Europa empfiehlt, auch weiter­hin Schutz-und Hygiene­maß­nahmen einzuhalten. Die Hygiene-Empfeh­lungen der Senats­ver­waltung für Kultur und Europa für Kultur­institu­tionen zum Schutz gegen das Corona­virus SARS-CoV-2 finden Sie unter diesem Link .