Zahlen, Fakten, Statistik

Rathaus Spandau mit Grünfläche
Bild: BA Spandau

Spandauer Bevölkerungsdaten nach Herkunft

Infolge der Zuwanderung im Jahr 2015 hat auch unser Bezirk neue Gäste begrüßt.

Doch immer wieder kommt die Frage nach handfesten Zahlen und Daten auf. Wie viele Menschen wohnen in Spandau und woher kommen Sie ?

Derzeit leben insgesamt 244.458 Menschen in Spandau, davon haben 42.256 Deutsche einen Migrationshintergrund (entspricht 17%) und 50.945 Menschen keine deutsche Staatsbürgerschaft (entspricht 21 %).

(Stand 30.06.2020, Amt für Statistik Berlin-Brandenburg)

Spandauer Bevölkerung - Statistik kompakt

zur Bildergalerie

Größte Bevölkerungsgruppen mit Migrationshintergrund nach Herkunftsregion (melderechtlich Registrierte)

  • Europäische Union (EU)

    27.281 – 29 %

  • ehem. Jugoslawien

    8.035 – 9 %

  • ehem. Sowietunion

    12.027 – 13 %

  • Länder der OIC einschl. Syrien

    36.842 – 40 %

  • Vereinigte Staaten (USA)

    564 – 1 %

  • Vietnam

    948 – 1 %

  • nicht eindeutig zuordbar / ohne Angabe

    5.899 – 6 %

  • Stand: 30.06.2020
    Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Flüchtlingsunterkünfte im Bezirk

Spandau verfügt über sechs Gemeinschaftsunterkünfte für geflüchtete Menschen. Hier besteht eine Kapazität von 2.008 Plätzen von denen derzeit 1.725 Plätze belegt sind.

Stand: 30.06.2020 Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten

Weitere interessante statistische Infos zu unserem Bezirk finden sie hier.