Einsicht in die festgesetzten Bebauungspläne im Bezirk Spandau

In die festgesetzten Bebauungspläne des Bezirks Spandau können Sie kostenfrei online Einblick nehmen bzw. diese zur eigenen Nutzung (incl. Druck für den eigenen Bedarf) auch als PDF-Datei herunterladen (Größe der Dokumente zwischen ca. 1 MB bis 35 MB). Die zur Verfügung gestellten Dokumente dürfen – außer für den eigenen Bedarf – nicht ohne Zustimmung des Fachbereichs Vermessung und Geoinformation Spandau vervielfältigt, online bereit gestellt oder für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Die festgesetzten Bebauungspläne können – nach Auswahl einer Adressangabe oder eines Kartenausschnitts – im Geodatendienst der Berliner Verwaltung angesehen bzw. dort heruntergeladen werden. Der FIS-Broker erlaubt Ihnen eine adress- oder raumbezogene Suche nach Bebauungsplänen, z.B. wenn Ihnen die Bebauungsplannummer noch nicht bekannt ist. Dort finden Sie auch den Baunutzungsplan und den Flächennutzungsplan. Der FIS-Broker ist grundsätzlich kostenfrei (siehe auch Hinweise für die Nutzung des FIS-Broker).

Für die Fertigung von Abzeichnungen der online bereit gestellten Bebauungspläne nutzen Sie ggf. einen Plot-Dienstleister bzw. Online-Plotservice.