Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Das erste FamilienServiceBüro (FSB) startet diese Woche seine Arbeit am Standort Brunsbütteler Damm 75!

Pressemitteilung vom 06.12.2021

Das FamilienServiceBüro wird den Spandauer Familien Angebote des Jugendamtes Spandau, wie z. B. Kitagutscheine, Elterngeld oder Unterhaltsvorschuss leicht und zentral an einem Ort zugänglich machen. Es wird zu Themen und Fragen rund um die Familie sowie zu Angeboten und Leistungen des Jugendamtes – vom Kitagutschein über Elterngeld bis hin zum Unterhaltsvorschuss – informieren, beraten, bei der Antragstellung unterstützen und Anträge entgegennehmen.

Bei Fragen rund um die Familie oder in Konflikt- und Krisensituationen bietet das FamilienServiceBüro zudem eine soziale Erstberatung durch einen freien Träger an. Dieses Beratungsangebot ist kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym.

„Um den Spandauer Familien dieses Angebot noch dieses Jahr zu ermöglichen werden wir diese Woche das FamilienServiceBüro zunächst telefonisch und per Mail starten“ so Bezirksstadtrat Oliver Gellert.

Persönliche Sprechstunden können unter den Bedingungen der Pandemie bis auf Weiteres nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten werden.

Das FamilienServiceBüro erreichen Sie

Montag bis Freitag von 09.00 – 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13.00 – 15.00 Uhr
Donnerstag von 13.00 – 18.00 Uhr

unter der Telefonnummer: 90279 8300
oder per E-Mail familienservicebuero@ba-spandau.berlin.de

„Ich hoffe, dass wir das FamilienServiceBüro im Brunsbütteler Damm 75 im Laufe des ersten Quartals 2022 auch für den persönlichen Kontakt öffnen können, ebenso wie das zweite FamilienServiceBüro, das in der Klosterstraße entsteht“, so Oliver Gellert weiter.

Den Eröffnungstermin des FamilienServiceBüros mit persönlicher Beratung entnehmen Sie bitte einer weiteren Pressemitteilung.