Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

DigitalPakt Schule: Netzwerkausbau in der Grundschule am Windmühlenberg erfolgreich abgeschlossen

Pressemitteilung vom 20.08.2021
Bildvergrößerung: abgebildete Personen im Bild: Andreas Geske, Fachbereichsleiter DigitalPakt und IT des Schul- und Sportamtes (vorne links) erläutert Schulleiterin Susanne Schäfer (hinten links) und Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank (rechts) Details zur neuen Netzwerkinfrastruktur im Technikraum
Bild: BA Spandau

Die Umsetzung des DigitalPaktes in Spandau schreitet weiter voran. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Baumaßnahmen in der Martin-Buber-Oberschule und der Schule am Staakener Kleeblatt darf sich nun auch die Grundschule am Windmühlenberg über eine frisch ausgebaute Netzwerkinfrastruktur freuen. Die Arbeiten fanden während der Sommerferien statt.

Bezirksbürgermeister und Schulstadtrat Helmut Kleebank erläutert: „Aufgrund der überschaubaren Größe und Gebäudestruktur unserer „Gatower Dorfschule“ ließ sich der Netzwerkausbau an diesem Standort überdurchschnittlich schnell und unkompliziert realisieren. Damit haben wir nun bereits die dritte Spandauer Schule grundlegend fit gemacht für die digitale Zukunft.“

Besonderer Fokus der Maßnahme lag auf der Ergänzung des vorhandenen LAN-Netzwerks durch die Installation einer zukunftsfähigen WLAN-Netzwerkinfrastruktur mit modernsten Access-Points in allen Unterrichtsräumen. Um den Einstieg in die neuen Systemstrukturen zu erleichtern, erhalten die Lehrkräfte der Grundschule zeitnahe Schulungen.

Die Umsetzung erfolgte durch die Firma ECA, die Gesamtkosten lagen bei rund 97.300 Euro.

Bei Rückfragen dazu wenden Sie sich gern an Frau Szillat (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Schul- und Sportamt): j.szillat@ba-spandau.berlin.de / Tel.: 90279 – 2401