Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Lastenrad „Rosi“ ist fortan bei der Stadtbibliothek Spandau kostenlos ausleihbar

Pressemitteilung vom 19.04.2021
Bildvergrößerung: abgebildete Personen v.l.n.r.:Ina Wolter, Leiterin der Bezirkszentralbibliothek, Insa Ahlers, Klimaschutzmanagerin der Leitstelle für Nachhaltigkeit und Klimaschutz, Frank Bewig, Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit, Corina Weber, Leiterin der Leitstelle für Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit einem Lastenfahhrad vor der Stadtbücherei in der Altstadt Spandau
Bild: BA Spandau

Schwere Bücher ausgeliehen? Wollen Sie Blumenerde & Frühlingspflanzen oder die Kin-der transportieren? Ab dem 21. April können Sie das fLotte-kommunal Lastenrad „Rosi“ kostenlos in der Stadtbibliothek Spandau ausleihen und damit klimaschonend kleinere Transporte erledigen. Nach über zwei Jahren am Standort Rathaus ist das Lastenrad nun in die Bezirkszentralbibliothek umgezogen. Es ist Teil des Projekts „fLotte-kommunal“, mit dem die Leitstelle für Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Bezirksamt zusammen mit dem ADFC Berlin seit 2018 ein Angebot von zehn kostenlos ausleihbaren Lastenfahrrädern in Spandau aufgebaut hat. Finanziert wird das mit Mitteln der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.

Die „fLotte-kommunal“ ist wieder vollständig in Spandau. Nachdem seit dem 12. April bereits die „Radewanne“ (ehemals „Eulalia“) bei der Spandauer Jugend in der Kleinen Mittelstr. 9 ausleihbar ist, kann nun Lastenrad „Rosi“ in der Bezirkszentralbibliothek in der Carl-Schurz-Straße 13 kostenlos von Spandauerinnen und Spandauern ausgeliehen werden. Beide Räder sind zweirädrige Bakfiets.nl CargoBikes Classic Long, die trotz ihrer Länge von gut 2,50 m wendig und gut zu fahren sind.

Ausprobiert wurde dies von Bezirksstadtrat Frank Bewig bei der Einweihung des neuen Standorts: „Bildung und in Bewegung bleiben, das gehört zusammen! Wir sind sehr glücklich mit der Bezirkszentralbibliothek einen zentralen und optimalen neuen Standort für das Lastenrad gefunden zu haben. Die Bibliothek hat ja beste Erfahrungen mit Ausleihprozessen. Wir laden alle Spandauerinnen und Spandauer ein, sich einfach eines unserer zehn Lastenräder auszuleihen und es selbst zu testen! Nutzen Sie es für den nächsten Großeinkauf, den Transport von Baumarkt-Material oder für einen Wochenendausflug mit Kindern ins Grüne.“

Auch die Leiterin der Bezirkszentralbibliothek, Ina Wolter, freut sich über den Zuwachs: „Nachdem wir seit der letzten Woche bereits Bienenstöcke bei uns in der Bibliothek haben, freuen wir uns einen weiteren Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten zu können und die Mobilitätswende nun als fLotte-kommunal-Standort mit zu unterstützen. Außerdem eignet sich das Rad auch hervorragend für den Transport von Büchern!“

Neben „Rosi“ und der „Radewanne“ (der Name geht auf eine Idee von Jugendlichen bei der Spandauer Jugend zurück) gibt es in Spandau acht weitere Lastenräder sowie ein gewerbliches. Sie können über den ADFC Berlin kostenlos für ein bis drei Tage ausgeliehen werden können. Die aktuellen Verfügbarkeiten finden sich übersichtlich auf einer Karte des ADFC unter: https://flotte-berlin.de/lastenrad-ausleihen/standorte/.