Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Die Freilichtbühne an der Zitadelle öffnet ihre Pforte für den Kultursommer!

Pressemitteilung vom 20.05.2021

Am 04.06.2021 startet die Saison in der Freilichtbühne an der Zitadelle mit einem Konzert von Larry Schuba & Western Union.
Nach langem Bangen ist es nun gewiss, dass Veranstaltungen auch im 100sten Jahr des Bestehens der Freilichtbühne stattfinden dürfen, natürlich unter Auflagen.

Für die Freilichtbühne bedeutet dies, dass wie schon im letzten Sommer nur eine reduzierte Zuschaueranzahl pro Veranstaltung zugelassen sein wird. Eintrittskarten sind online über die Kulturhaus-Website erhältlich. (www.kulturhaus-spandau.de)
Zugangsbedingung für alle Gäste über 6 Jahre ist ein tagesaktueller negativer Corona-Test oder ein Impf- bzw. Genesenennachweis.
Bei den Veranstaltungen gilt es die obligatorischen Abstands- und Hygienevorschriften zu beachten und ebenfalls ab 6 Jahren eine Maske zu tragen – eine medizinische Maske von
6-14 Jahren, eine FFP2-Maske ab 14 Jahren, zumindest bis der Sitzplatz eingenommen ist.
Dann steht dem Vergnügen nichts mehr entgegen.

Das Programm bietet auch in der Jubiläumsausgabe den gewohnt vielfältigen Mix aus Konzerten, Comedy, Shows und Familienveranstaltungen. Ebenso laden die Sonntagvormittage zu den beliebten Umsonst & Draußen-Matineen. Ein insgesamt unterhaltsames Programm aus Country, Folk, Rock’n’Roll, italienischen Welthits, Mariachi Sound, Blues, Soul, Gospel, Funk, aber auch Stummfilm Jazz, Klassik, Lesung und ein wenig Varieté-Revue. Die ausbleibenden Flugzeuge über dem Gelände machen in diesem Jahr endlich auch wieder leise Konzerte im Bereich der E-Musik möglich!

Wenn bis zum Ende der Saison das Inzidenzgeschehen wohlwollend verläuft, wartet als krönender Abschluss ein Jubiläumswochenende auf alle Jubelwilligen, mehr wird derzeit noch nicht verraten.
Alle Details zum Programm finden Sie wie immer im Internet – www.kulturhaus-spandau.de.

Kulturstadtrat Gerhard Hanke zeigt sich sehr erfreut, dass die bisherige Disziplin und Zurückhaltung der Bürger*innen einen Kulturgenuss zur warmen Jahreszeit nun doch möglich gemacht hat und hofft, dass sich nun der Jubiläumssommer ebenfalls von seiner besten Seite zeigt.