Auszug - Weiterentwicklung des B-Plans 10-80  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 5.1.13
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 28.04.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:05 - 21:32 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
2289/VII Weiterentwicklung des B-Plans 10-80
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Ausschuss für Wirtschaft, Jobcenter und Ökologische StadtentwicklungAusschuss für Wirtschaft, Jobcenter und Ökologische Stadtentwicklung
Verfasser:Beiersdorff, Frank 
Drucksache-Art:AusschussantragAusschussantrag
 
Wortprotokoll
Beschluss

 


Die BVV hat beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, den Bebauungsplan 10-80 unter Berücksichtigung folgender Maßgaben weiterzuführen:

 

Unter Berücksichtigung der Belange des Trinkwasserschutzes, des Charakters und der Funktionsfähigkeit der Landschaft, des Erhaltes der natürlichen Artenvielfalt sowie eines sparsamen Umgangs mit Flächen sollen im westlichen Teil ausreichende Abstandsflächen zum Elsensee und damit zur engsten Trinkwasserschutzzone und zum Landschaftsschutzgebiet “Barnimhang und Kaulsdorfer Seen“ baurechtlich gesichert werden.


  Beschluss: 28.04.2016 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 23.02.2017 realisiert Verantwortlich:
BzStR WirtStadt  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 28.07.2016  
Vermerk:

Realisierung:

Nicht erledigte Drucksache wird gemäß Beschluss der BVV

zu DS 0126/VIII vom 23.02.2017 nicht weiter behandelt.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen