Drucksache - 1628/VIII  

 
 
Betreff: Bordsteinabsenkungen zugänglich halten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKEFraktion DIE LINKE
Verfasser:Schwarz, Sabine 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
22.08.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf mit Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag PDF-Dokument
2. Antrag - geänderte Fassung PDF-Dokument

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, Bordsteinabsenkungen entsprechend zu kennzeichnen, z. B. Allee der Kosmonauten 67 zur Allee der Kosmonauten 65, und die Einhaltung des Parkverbotes durch zusätzliche Kontrollen des Ordnungsamtes durchzusetzen.


Begründung:

Für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer, Menschen mit Kinderwagen, und anderweitig Gehbehinderte ist diese Überquerungsmöglichkeit notwendig und muss ständig freigehalten werden.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen