Drucksache - 1626/VIII  

 
 
Betreff: Kauf des Wernersees
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Gruppe BündnisgrüneGruppe Bündnisgrüne
Verfasser:von Neumann, Nickel 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
22.08.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung Stellungnahme
10.09.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung      
Ausschuss für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda Stellungnahme
18.09.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda      
Hauptausschuss Beschlussempfehlung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag PDF-Dokument

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die Fläche des Wernersees von der Berlinovo Grundstücksentwicklungsgesellschaft zu erwerben und damit der Öffentlichkeit als Grünanlage zu erhalten.

Dem Bezirksamt wird empfolen, beim Senat hierfür Gelder aus dem Grünflächenankauffonds zu beantragen.


Begründung:

Das Wenerbadgelände hat im Bezirk bei Bewohnerinnen und Bewohnern einen hohen Erinnerungswert. Es wäre schon aus diesem Grund wichtig, den öffentlichen Zugang zum See zu erhalten. Das Gelände besitzt auch einen hohen ökologischen Wert. Der Rückgang von Grünflächen im Bezirk muss wegen des Klimawandels aufgehalten werden.

Der Senat hat aus diesem Grund einen Grünflächenankauffond eingerichtet. Der Bezirk sollte hier Gelder beantragen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen