Drucksache - 1507/VIII  

 
 
Betreff: Personalausstattung in der Serviceeinheit FM verbessern
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Ausschuss für Liegenschaften, Facilitymanagement und BauenAusschuss für Liegenschaften, Facilitymanagement und Bauen
Verfasser:Beiersdorff, Frank 
Drucksache-Art:AusschussantragAusschussantrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
23.05.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf vertagt   
13.06.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf überwiesen   
Hauptausschuss Beschlussempfehlung
15.08.2019 
Öffentliche Sitzung des Hauptausschusses      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
1. Ausschussantrag AS Liegenschaften, Facilitymanagement und Bauen PDF-Dokument

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die SE FM personell zu stärken und den VzÄ-Umfang schnellstmöglich zu verbessern. Ausschreibungen und Stellenbesetzungsverfahren sind zu beschleunigen. Weitere notwendige Stellen, mindestens drei, sollen im anstehenden Doppelhaushalt 2020/2021 angemeldet und besetzt werden.


Begründung:

 

Die Aufgaben bei der Digitalisierung der Verwaltung, die Durchsetzung bzw. Umsetzung neuer Systeme sowie die notwendige Verjüngung des Personales im Fachbereich erfordern die Bereitstellung zusätzlicher Stellen und deren schnellstmögliche Besetzung!

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig mit zehn Ja-Stimmen

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen