Drucksache - 1105/V  

 
 
Betreff: Besetzung mit Fachkräften im Bereich Jugendamt - Wirtschaftliche Jugendhilfe -
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:RechnungsprüfungsausschussBzStRin JugFam
Verfasser:Dr. Schmidt, Manuela 
Drucksache-Art:AusschussantragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV Vorberatung
26.11.2003 
Öffentliche Sitzung der Geschäftlichen Mitteilungen der Vorsteherin der BVV überwiesen   
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
27.11.2003 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf überwiesen   
Jugendhilfeausschuss Vorberatung
10.12.2003 
Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses vertagt   
14.01.2004 
Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses vertagt   
11.02.2004 
Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses vertagt   
10.03.2004 
Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Ausschuss für Personal und Verwaltung Anhörung
17.12.2003 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Personal und Verwaltung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
04.02.2004 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Personal und Verwaltung vertagt   
03.03.2004 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Personal und Verwaltung vertagt   
07.04.2004 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Personal und Verwaltung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
22.04.2004 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf vertagt   
27.05.2004 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf mit Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Anhörung
01.06.2006 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung

Sachverhalt
Anlagen:
1. Ausschussantrag RPA PDF-Dokument
2. Stellungnahme JHA PDF-Dokument
3. Beschlussempfehlung Ausschuss PV PDF-Dokument
4. Änderungsantrag RPA PDF-Dokument
5. Vorlage zur Kenntnisnahme PDF-Dokument

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin    16.05.2006

 

 

Vorlage zur Kenntnisnahme

 

für die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 01.06.2006

 

 

1. Gegenstand der Vorlage:           Abschlussinformation zum Ersuchen der BVV, DS-Nr. 1105/V aus der 34. BVV vom 27.05.04

 

Besetzung mit Fachkräften im Bereich Jugendamt - Wirtschaftliche Jugendhilfe

 

 

2. Die BVV wird um Kenntnisnahme gebeten:

 

Dem Ersuchen der BVV konnte gefolgt werden.

 

Im Ergebnis der Prüfung durch den Rechnungshof wurde  ab 01.01.2003 der Bereich Wirtschaftliche Jugendhilfe neu strukturiert. Damit waren die Voraussetzungen für eine effektive Arbeit gegeben und die Vertretbarkeit abgesichert.

 

Die Arbeitssituation in der Wirtschaftlichen Jugendhilfe war zum Zeitpunkt 2003/2004 erneut als äußerst schwierig anzusehen. Viele Beschäftigte zeigten eine Arbeitsüberlastung an, die hauptsächlich durch die Einführung des Anwendungstarifvertrages und damit verbundenen Verkürzung der Arbeitszeit auf 37 Wochenstunden bei gleichbleibenden Arbeitsvolumen begründet war.

 

Durch interne Umstrukturierungen innerhalb des Jugendamtes wurde der Bereich der Wirtschaftlichen Jugendhilfe personell verstärkt.

 

Durch die eingeleiteten Maßnahmen wird eine fristgemäße Bearbeitung der Akten abgesichert.

 

Eine Überlastung der Beschäftigten liegt nicht mehr vor.

 

 

 

 

Dr. Schmidt                        Dr. Manuela Schmidt

Stellv. Bezirksbürgermeisterin         Bezirksstadträtin für Jugend und Familie

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen