Drucksache - 2175/V  

 
 
Betreff: Feierstunde zum 50-jährigen Jubiläum der Bundeswehr
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDFraktion der SPD
Verfasser:1. Mätz, Klaus
2. Hofmann, Paul
Mätz, Klaus
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
27.10.2005 
50. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf vertagt   
24.11.2005 
51. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf in der BVV abgelehnt   
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag Fraktionen CDU und SPD PDF-Dokument

Die BVV möge beschließen:

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung werden ersucht, zum 50-jährigen Bestehen der Bundwehr eine Feierstunde in geeigneter Form und Würde abzuhalten.

Begründung:

Begründung:

Seit 50 Jahren gewährleistet die Bundeswehr durch ihren Einsatz Sicherheit und Frieden nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland, sondern auch bei Internationalen Hilfseinsätzen. Am 03. Oktober 1992 wurden die ersten NVA-Angehörigen Berufssoldaten der Bundeswehr. Seitdem wird die Bundeswehr als gesamtdeutsche Armee nicht nur im Inland z.B. beim Oderhochwasser, sondern auch im Ausland eingesetzt und erfährt bei diesen Einsätzen immer wieder hohe Wertschätzung.

Auch aus unserem kinder- und jugendreichen Bezirk dienten und dienen viele junge Menschen bei der Bundeswehr und wurden als Berufs- und Zeitsoldaten bei internationalen Einsätzen eingesetzt. Die Bundeswehr ist seit Jahren ein ständiger Partner der Bezirksfeste im Bezirk, z.B. beim Marzahner Erntefest.

Diesem und dem Engagement der Wehrpflichtigen und Berufssoldaten soll durch eine Feierstunde anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Bundeswehr in würdiger Weise gedankt werden.

In Betracht käme beispielsweise eine Feierstunde und Festansprache eines ranghohen Mitglieds der Bundeswehr vor Beginn der BVV-Sitzung.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen