Auszug - Barrierefreier Zugang S- und U-Bahnhof "Wuhletal"  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 5.1.14
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 28.04.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:05 - 21:32 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
2293/VII Barrierefreier Zugang S- und U-Bahnhof "Wuhletal"
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:überfraktionellüberfraktionell
Verfasser:1. Kelz, Steven
2. Hübner, Jennifer
3. Schwarz, Sabine
 
Drucksache-Art:AntragAntrag
   Beteiligt:Fraktion DIE LINKE
   Fraktion der SPD
   Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
   Fraktion der Piratenpartei
 
Wortprotokoll
Beschluss

 


Die BVV hat beschlossen:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen (BVG und S-Bahn Berlin GmbH) für eine erhöhte Priorisierung des barrierefreien Ausbaus des S+U-Bahnhofes "Wuhletal" einzusetzen. Dabei ist auf die Lage und die verkehrspolitische Bedeutung des Bahnhofs für die umliegenden Einrichtungen, wie das Unfallkrankenhaus Berlin, hinzuweisen.


  Beschluss: 28.04.2016 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 23.02.2017 realisiert Verantwortlich:
BzStR WirtStadt  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 28.07.2016  
Vermerk:

Realisierung:

Nicht erledigte Drucksache wird gemäß Beschluss der BVV

zu DS 0126/VIII vom 23.02.2017 nicht weiter behandelt.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen