Auszug - Nachtabschaltung der Ampelanlagen im Bezirk  

 
 
Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV
TOP: Ö 5.1
Gremium: Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV
Datum: Mi, 03.10.2007 Status: öffentlich
Zeit: Anlass: Ordentliche Sitzung
0393/VI Nachtabschaltung der Ampelanlagen im Bezirk
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksverordneteBzStR WirtTiefBürgOrd
Verfasser:Gräff, Christian 
Drucksache-Art:AntragBericht des BA auf Empfehlung der BVV
   Beteiligt:Bezirksverordnete
   BzStR WirtTiefBürgOrd
 
Wortprotokoll

Der Zwischenbericht wurde vorgelegt

Der Zwischenbericht wurde vorgelegt.

 

(Bereits verteilt an Fraktionen.)

 

Die u.g. Stellungnahme liegt nur in Papierform vor.

 

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin    01.10.2007

 

Bericht

für die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am

 

1. Gegenstand des Berichtes:      Zwischenbericht zur Empfehlung der BVV, Ds-Nr.0393/VI aus der 10. BVV vom 28.06.2007

                       

                        Nachtabschaltung der Ampelanlagen im Bezirk

 

2. Die BVV wird um Kenntnisnahme gebeten:      

 

Die Stellungnahme der Verkehrslenkung Berlin (VLB) mit Schreiben vom 03.09.2007  liegt dem Tiefbauamt Marzahn-Hellersdorf nun vor und wird der BVV zur Kenntnis gegeben.

 

 

 

Dagmar Pohle                        Christian Gräff

Bezirksbürgermeisterin Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Tiefbau, Bürgerdienste und öffentliche Ordnung

 

 


  Beschluss: 03.10.2007 Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV  
Mit Terminverzug am 23.01.2008 realisiert Verantwortlich:
BzStR WirtTiefBürgOrd  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 03.01.2008  
Vermerk:

Realisierung:

Realisierung:

siehe GM vom 23.01.2008

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen