Auszug - Ausbildungsplätze für Jugendliche mit Migrationshintergrund im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 7.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 28.06.2007 Status: öffentlich
Zeit: 17:20 - 22:40 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
0467/VI Ausbildungsplätze für Jugendliche mit Migrationshintergrund im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.PDSHauptausschuss
Verfasser:Dahler, Klaus-Jürgen 
Drucksache-Art:Dringlicher AntragMitteilung
   Beteiligt:Fraktion DIE LINKE
   Hauptausschuss
   Ausschuss für Integration und Migration
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Die BVV hat beschlossen:

Die BVV hat beschlossen:

 

  1. Das Bezirksamt wird ersucht, bei der Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber für Ausbildungsplätze im Bezirksamt zukünftig Jugendliche mit Migrationshintergrund mindestens proportional zum geschätzten Bevölkerungsanteil zu berücksichtigen.

 

  1. Soweit im Ausbildungsjahr 2007 keine oder nur sehr wenige Ausbildungsplätze an Jugendliche mit Migrationshintergrund vergeben wurden, ist zu prüfen, ob Möglichkeiten der Nachbesserung bestehen.

  Beschluss: 28.06.2007 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 18.12.2008 realisiert Verantwortlich:
BzBmin/BzStRin GesSozPers  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 28.09.2007  
Vermerk:

Realisierung:

Realisierung:

siehe 26.Sitzung der BVV/VI. vom 18.12.2008

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen