Auszug - Öffentliche Beschäftigung fordern  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 2.1.32
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 28.06.2007 Status: öffentlich
Zeit: 17:20 - 22:40 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
0428/VI Öffentliche Beschäftigung fordern
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.PDSAusschuss für Wirtschaft, Arbeit, JobCenter und Beschäftigungsförderung
Verfasser:Mätz, Klaus 
Drucksache-Art:AntragMitteilung
   Beteiligt:Fraktion DIE LINKE
   Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, JobCenter und Beschäftigungsförderung
   Ausschuss für Gleichstellung und Menschen mit Behinderungen
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Die BVV hat beschlossen:

Die BVV hat beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, in der Sitzung der BVV im September 2007 zu nachfolgenden Problemen Bericht zu erstatten:

 

  1. Welche Möglichkeiten sieht das Bezirksamt für die Schaffung von Projekten im Rahmen der Durchführung eines Öffentlichen Beschäftigungssektors im Bezirk Marzahn-Hellersdorf?

 

  1. Welche Handlungsfelder für ÖBS- Projekte sind im Bezirk geplant und wer wird mit der Umsetzung der Inhalte beauftragt?

 

  1. Welcher Zeitplan zur Einführung eines ÖBS ist vom Bezirksamt vorgesehen?

  Beschluss: 28.06.2007 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 02.10.2007 realisiert Verantwortlich:
BzBmin/BzStRin GesSozPers  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 27.09.2007  
Vermerk:

Realisierung:

Realisierung:

siehe BVV-Sitzung vom 01.11.2007

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen