Drucksache - 1532/VIII  

 
 
Betreff: Für eine Fahrradampel Schackelsterstraße/Köpenicker Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Gruppe BündnisgrüneGruppe Bündnisgrüne
Verfasser:Streich, Cordula 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
13.06.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda Beschlussempfehlung
19.06.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda vertagt   
28.08.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag PDF-Dokument

Die BVV möge beschließen:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich für eine Ampel an der Kreuzung Schackelsterstraße/Köpenicker Straße einzusetzen, um die Radverbindung zwischen Biesdorf und dem Wuhletal attraktiver zu machen.
Ergänzend dazu soll das Bezirksamt mit Netto Gespräche suchen mit dem Ziel, einen sicheren Fahrradweg entlang der U5-Trasse zu bauen, um die Ampel am U Elsterwerdaer Platz auf dem Fahrrad besser zu erreichen.
Der BVV ist bis zum 31.12.2019 zu berichten.


Begründung:

Die aktuelle Verkehrssituation ist gerade für Kinder eine Zumutung. Es gibt heute keine Möglichkeit, sicher auf die andere Straßenseite zu kommen. Schlimmstenfalls können Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer als Geisterfahrerinnen und Geisterfahrer auf dem Gehweg, vorbei an der Bushaltestelle und durch die Fußgängerinnen und Fußgänger, zur Ampel am U Elsterwerdaer Platz fahren.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen