Auszug - Bericht aus dem Bezirksamt  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Sport
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Sport Beschlussart: erledigt
Datum: Mi, 14.09.2005 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürodienstgebäude, Raum 1001
Ort: Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin
 
Wortprotokoll
Beschluss

·

·         neuer Stand Haushaltsplanung

·         Lichtanlage Lassaner Straße – Landesnaturschutzbund gegensätzliche Stellungnahme – vor dem Winter keine Inbetriebnahme

·         Maßnahmen für rd. 3 Mio. € Schul- und Sportstättensanierung sind angemeldet; Ende Oktober Nachricht, welche Maßnahmen genehmigt werden

·         Schreiben der Senatsverwaltung, unter welchen Bedingungen Sporthallen veräußert werden können aber: was geschieht mit nicht mehr nutzbaren Hallen?

 

Herr Kolbe:

bis 7.6.2005 rd. 12,5 Mio. € für Bildung, Jugend und Sport
durch Fortschreibung Produktsummenbudet – Mediane gesenkt – weiterer Mehrbedarf, da 1,9 Mio. € gestrichen – neuer Ansatz 2006 (Material lag jedem vor)

Frau Köhnke:

mit dem Geld ist nicht auszukommen im Bereich Sport

Herr Schubert:

Vgl. Produktvorgabe Senat – eingestellte Summen im Plan

Herr Kolbe:

Zahlen der KLAR

Frau Köhnke:

Schulschließungen – Turnhallen gehen zu Sport

Herr Carow:

Wo entstehen Kosten? – ist Ziel KLAR

 

Frau Köhnke

ab 01.10.2005 arbeitet der Platzwart

Herr Hofmann:

Bezug zum Antrag zur Besetzung der Platzwartstellen – Gründe für Verschiebung der einen Stelle in Kulturbereich

 

Nachfrage zu offenen Punkten auf der Liste Sport zu Personalkosten

Herr Carow:

ist eine Verwaltungsstelle (die einzige für Kulturbereich)

Herr Hofmann:

Wie wird mit Restmittelbudget umgegangen?

Frau Köhnke:

wird Vorschlag des Bezirksamtes geben


 

 


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen