Auszug - Personalentwicklung und Auswirkungen des Personalbedarfskonzeptes des Landes Berlin  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 2.1.12
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 25.03.2010 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
1717/VI Personalentwicklung und Auswirkungen des Personalbedarfskonzeptes des Landes Berlin
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:überfraktionellHauptausschuss
Verfasser:Dahler, Klaus-Jürgen 
Drucksache-Art:AntragMitteilung
   Beteiligt:Fraktion der CDU
   Fraktion DIE LINKE
   Fraktion der SPD
   interfraktionell
   Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
   BzBmin/BzStRin GesSozPers
   Hauptausschuss
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Die BVV hat beschlossen:

Die BVV hat beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, zur derzeit prognostizierten Entwicklung des Personalbestandes der Bezirksverwaltung Marzahn-Hellersdorf für die nächsten fünf Jahre bis Ende April 2010 zu berichten und die Auswirkungen des Personalbedarfskonzeptes des Landes Berlin auf die Personalstruktur und die Fähigkeit zur künftigen Aufgabenwahrnehmung unserer Bezirksverwaltung darzustellen.


  Beschluss: 25.03.2010 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 26.05.2010 realisiert Verantwortlich:
BzBmin/BzStRin GesSozPers  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 30.04.2010  
Vermerk:

Realisierung:

Realisierung:

siehe Zwischeninformation in den 78. Geschäftliche Mitteilungen /VI. vom 26.05.2010

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen