Auszug - Keine weiteren Einsparungen im Natur- und Grünflächenamt  

 
 
Öffentliche Sondersitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 3.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: mit Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 13.09.2007 Status: öffentlich
Zeit: 17:05 - 18:47 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
0453/VI Keine weiteren Einsparungen im Natur- und Grünflächenamt
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Ausschuss für Umwelt und NaturBzBmin/BzStRin GesSozPers
Verfasser:Pohle, Dagmar 
Drucksache-Art:AusschussantragBericht des BA auf Empfehlung der BVV
   Beteiligt:Ausschuss für Umwelt und Natur
   BzBmin/BzStRin GesSozPers
   Hauptausschuss
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Die BVV hat in geänderter Fassung beschlossen:

Die BVV hat in geänderter Fassung beschlossen:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen,

 

a)      gegenüber dem Senat deutlich zu machen, dass ein permanenter Personalabbau im Bereich Natur- und Umweltamt nicht mehr möglich ist, da z. Z. eine Unterausstattung an Personal von 58 Kräften besteht. Eine Überalterung ist bereits jetzt vorhanden – zwar wird Fachpersonal ausgebildet, darf aber nicht übernommen werden.

b)      gegenüber dem Senat deutlich zu machen, dass keine weiteren finanziellen Absenkungen zuzulassen sind.


  Beschluss: 13.09.2007 Bezirksverordnetenversammlung mit Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 28.05.2008 realisiert Verantwortlich:
BzBmin/BzStRin GesSozPers  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 13.12.2007  
Vermerk: BzBmin (fed.), BzStR SchulSportFin

Realisierung:

Realisierung:

siehe 31. GM vom 28.05.2008

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen