Auszug - Öffentliche Nutzungsmöglichkeit der Spiel- und Bolzplätze an Schulen (Stadtteil Marzahn-Nord)  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 4.13
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 29.06.2006 Status: öffentlich
Zeit: 17:05 - 21:40 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
2527/V Öffentliche Nutzungsmöglichkeit der Spiel- und Bolzplätze an Schulen (Stadtteil Marzahn-Nord)
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:HauptausschussAusschuss für Bildung, Kultur und Sport
Verfasser:Thomas, Ute 
Drucksache-Art:Dringlicher AusschussantragMitteilung
   Beteiligt:Hauptausschuss
 
Beschluss

Die BVV hat beschlossen:

Die BVV hat beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, eine Konzeption zu erarbeiten, die es ermöglichen würde, Spiel- und Bolzplätze an Schulen für die öffentliche Nutzung frei zu geben. Dies betrifft insbesondere die Lagerlöf-GS, die Nurmi-GS, die Fuchsberg-GS und die Klingenberg-GS.

Dabei sind die Erfahrungen aus der Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und freien Trägern aus der Gestaltung der Feriensommer zu berücksichtigen.


  Beschluss: 29.06.2006 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 25.10.2006 realisiert Verantwortlich:
BzStRin BildKultSport  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 29.09.2006  
Vermerk:

Realisierung:

Realisierung:

siehe 2. Sitzung der BVV/VI am 16.11.2006

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen