Inhaltsspalte

Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf öffnen wieder

Pressemitteilung vom 15.02.2021

Ab Montag, dem 22. Februar 2021, öffnen die Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf wieder! Im Rahmen der Verständigung im VÖBB, dem Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlin, öffnen alle Bibliotheken im Hauptstadtverbund zum Montag, dem 22. Februar 2021, wieder für das Publikum.

“In den letzten Wochen gab es viel Zuspruch und Unterstützung für unsere Bibliotheken und wir hatten uns auf den verschiedensten Ebenen dafür eingesetzt, dass die kommunalen Bibliotheken wieder öffnen, mit Abstand und Mund- und Nasenschutz. Sehr froh bin ich, dass der Senat mit seinem Beschluss von gestern, dem 11. Februar, nun das entsprechende Signal gesetzt hat. Viele Schülerinnen und Schuler, Studierende, aber auch unsere Senioren werden das mit Freude aufnehmen”, so Kulturstadträtin Juliane Witt.

Die Details zu Öffnungszeiten der einzelnen Standorte finden die Bürgerinnen und Bürger innerhalb der nächsten Woche bis Freitag, dem 19. Februar 2021, in der die Dienstpläne überall wieder hochgefahren werden, auf der Webseite www.berlin.de/bibliotheken-mh.