Inhaltsspalte

11. Internationale Barnack-Biennale

Pressemitteilung vom 05.11.2015

Am Samstag, den 14. November 2015, lädt das Freizeitforum Marzahn ab 14:00 Uhr zur 11. Internationalen Barnack-Biennale, einer Fotoausstellung, ein.

Die Gesellschaft für Fotografie e.V. veranstaltet den Fotowettbewerb „Internationale Barnack Biennale“ seit 1996. Inspiriert wird diese Biennale durch Oskar Barnack, den Erfinder der Leica. An jeden Wettbewerb schließt sich eine Ausstellung an, die zuerst in der Galerie B in Ruhlsdorf zu sehen ist und anschließend auf Reisen geht.

Die „11. Internationale Barnack Biennale“ wird im Freizeitforum mit einer Diskussionsrunde eröffnet. Die Fotoausstellung ist zu sehen bis zum Sonntag, den 13. Dezember 2015.

Der Eintritt ist frei.