Alt-Marzahner Erntefest und 19. Umweltfest vom 09. bis 11. 09. mit Verleihung des 18. Marzahn-Hellersdorfer Umweltpreises

Pressemitteilung vom 30.08.2011

Das Alt-Marzahner Erntefest das gemeinsam mit dem 19. Marzahn-Hellersdorfer Umweltfest vom 09. bis 11. September stattfindet, steht wiederum im Zeichen historischer Ereignisse aus der Geschichte des Dorfes Marzahns.
Vor 330 Jahren ging die Gemeinde in den Besitz des preußischen Kurfürsten Friedrich Wilhelm über. Dieser Prozess hatte bereits 1667 begonnen. Damit war das Dorf Marzahn bis 1872 Bestandteil von Preußens Glanz und Gloria. Der Große Kurfürst, wie Friedrich Wilhelm auch wegen seiner Bedeutung für die Entwicklung Preußens genannt wurde, wird sich beim Festumzug am Sonnabend, 11.00 Uhr, gemeinsam mit der Alt-Marzahner Erntekönigin durch das Marzahner Volk und seinen Gästen huldigen lassen. Auf dem malerischen Dorfanger läuten in diesem Jahr die Glocken der Marzahner Kirche, die genau vor 140 Jahren eingeweiht wurde.
Eröffnet wird das doppelte Fest um 11.45 Uhr traditionsgemäß durch die Schirmherrin, Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Nach dem Fassbier-Anstich und dem Aufziehen der Erntekrone erteilt Pfarrer Ingolf Göbel den Segen. Der Festgottesdienst zum Erntedankfest findet am Sonntag um 10.00 Uhr in der Dorfkirche statt.

Von 11.00 – 18.30 Uhr wird an beiden Tagen wieder in der Mitte des Dorfangers das 19. Umweltfest gefeiert. Auf der Festbühne wird für Jung und Alt viel interessantes geboten und auf dem Umweltmarkt stellen sich Vereine, Träger und Verbände mit ihren Projekten, vor allem in der Umweltbildungsarbeit, vor. Höhepunkt ist die Verleihung des 18. Marzahn-Hellersdorfer Umweltpreises durch die Bezirksbürgermeisterin am Samstag um 15.45 Uhr.

Für die sportlichen Bürgerinnen und Bürger organisiert das Natur- und Umweltamt am Sonntag, eine geführte Familienradtour von Hönow bis Alt-Marzahn. Startpunkt ist um 11.00 Uhr der Bahnhofsvorplatz am U-Bahnhof Hönow. Die Tour endet gegen 13.00 Uhr am Dorfanger Alt-Marzahn.

Höhepunkte des Erntefestes sind der Mecklenburger Bauernmarkt im Kulturgut mit vielen bäuerlichen Produkten wie Bio-Obst. Zu erleben sind aber auch Korbmacher und Kunstschmied und das bunte Feuerwehr-Hoffest für die gesamte Familie. Natürlich dar auch das frisch gebackene leckere Mühlenbrot vom Müller und das Weindorf nicht fehlen. Im Tierhof kann man beim Spinnen von Schafwollprodukten zusehen. Auch die Höfe erwarten die Besucher/innen mit ihren vielfältigen Angeboten. Auch eine Gulaschkanone ist wieder dabei. Hinzu kommen am Sonnabend und Sonntag der Kunstmarkt und die Bürgermeile. Attraktive Bühnenprogramme laden die Besucher zum Verweilen ein. Auf dem Festplatz sorgen Musik und Show für Stimmung und beste Unterhaltung. Am Samstagabend, um 21.45 Uhr, erstrahlt der Mühlenberg bei einem Barockfeuerwerk in einem mystischen Licht.
Dem Anliegen des Umweltschutzes sind auch zahlreiche weitere Angebote zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen angepasst. An zahlreichen Ständen werden Produkte der diesjährigen Ernte angeboten. Zum diesjährigen Umweltfest findet eine gemütliche Familienradtour statt. Sie startet am Sonntag 11 Uhr am Bahnhofsvorplatz, U-Bahnhof Hönow, und endet gegen 13 Uhr im Dorf Alt-Marzahn.

Weitere Informationen zum diesjährigen Alt-Marzahner Erntefest im beigefügten Programm.

Öffnungszeiten:
Freitag, 9. September: 12 bis 22 Uhr,
Sonnabend, 10. September: 10 bis 22 Uhr,
Sonntag, 11. September: 10 bis 19 Uhr
Ort: Alt-Marzahn, 12685 Berlin, Eintritt: frei

Infohotline: 030 – 65 76 35 60, www.alt-marzahner-erntefest.de

Mit freundlichen Grüßen
Frank-Peter Bürger
Pressebeauftragter
Tel.: 030 – 542 61 70 oder 0172 – 316 15 06
Email: pressebuero.buerger@arcor.de

Programm

Freitag, 9. September 2011 (12.00 bis 22.00 Uhr)

Festplatz
12:00 – 22:00 Uhr Musik und Unterhaltung mit DJ Thommy
16:30 – 16:45 Uhr „LL Stylers“ Tanzshow (bunter Mix aus Street-Jazz und Jazzdance) von der Sportfactory
18:00 – 19:00 Uhr „Selma-Kids-Rock“ Schülerband mit Cover-Rock und eigenen Titeln von der Selma-Lagerloef-Schule

ABU gGmbH (Alt Marzahn 69 A)

12:00-22:00 Uhr Informationsstände

Kuchen, Getränke (Bowle)- und Grillstand

Blumen, Tischlerware

Musik auf dem Hof

Samstag, 10. September 2011 (10.00 bis 22.00 Uhr)

Festplatz
11:00 – 11:30 Uhr Festumzug / Treffpunkt 10:30 Uhr Rebhuhnweg
11:45 – 12:15 Uhr Feierliche Eröffnung des Alt-Marzahner Erntefestes und des

19. Umweltfestes Marzahn-Hellersdorf durch die

Schirmherrin Bezirksbürgermeisterin Frau Dagmar Pohle

Aufziehen der Erntekrone durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr

Erteilung des Segens durch den Pfarrer Ingolf Göbel

2 Erntetänze der Ev. Kita unter der Erntekrone

Faßbieranstich

ab 12:30 Uhr Rundgang mit den Ehrengästen

13:00 – 14:00 Uhr Peter-Pan-Chor der Peter-Pan-GS
14:00 – 14:35 Uhr Accordi Oona Orchestra der Musikschule Pro Musica
14:35 – 14:50 Uhr Berlin Crazy Taps – Irish Dance
14:50 – 15:15 Uhr Tanzshow des „Tanzcenter Jacobi“
15:15 – 16:00 Uhr VIVAccordia unter der Leitung von M.Mühlhoff
17:00 – 21:00 Uhr Petit Five – Doo-Wop-Musik zum Mittanzen

Bühne des 19. Umweltfestes
11:30 – 12:30 Uhr Fortuna-Stepptanz und Taekwondo Marzahn
12:30 – 13:00 Uhr Tanzshow Swentana aus Marzahn
13:00 – 13:45 Uhr Kita-Tanzflöhe
13:45 – 14:10 Uhr Samba-Kids
14:10 – 14:30 Uhr Flying Hawks (Linedance)
14:30 – 14:45 Uhr Auszeichnung Kleingärtner
14:45 – 15:45 Uhr Geheimkapelle Selber
15:45 – 16:00 Uhr Verleihung des 18. bezirklichen Umweltpreises Marzahn-Hellersdorf
16:00 – 16:45 Uhr Tanz VHS-Kurse
16:45 – 17:30 Uhr Furioso (Percussion)
17:30 – 18:00 Uhr Villa Pelican (Tanz und Gesang)
18:00 – 18:45 Uhr Mahlsdorfer Grundschule (Tanz und Gesang)

Tierhof Alt-Marzahn (Alt-Marzahn 63)
10:00 – 18:00 Uhr Hofcafé
10:00 – 18:00 Uhr Handspinnerei – Verkauf von Schafwollprodukten
10:00 – 18:00 Uhr Pony reiten (vor der Kirche)

Bauernmarkt

AG „Junge Gärtner“ mit frisch getrockneten Kräutern,

Kräutertest, Kräuterwaffeln und Tee

Bauer Nietsch: Gemüse der Saison, Kürbisse und Marmelade

Bio-Obsthof Wolfgang Riedel

Honigstand

Imker Wilhelm Brock

Holz basteln mit Kindern

Wuhletal gGmbH (Alt Marzahn 31)
11:00 – 18:00 Uhr Stadtteilzentren und Selbsthilfekontaktstelle Marzahn-Hellersdorf informiert über Ihr vielfältiges Angebot

„Markt der Vielfalt“: Live-Musik bei Kaffee und ofenfrischem Blechkuchen, Getränke, Gulaschkanone

Kulturgut (Alt-Marzahn 23)
10:00 – 20:00 Uhr Mecklenburger Bauernmarkt

Gärtnerei Stiller

Essen und Getränkeangebot

Kunstmeile vor dem Hof mit Keramikerzeugnissen, Kunsthandwerker und Künstler

Unterhaltungsprogramm

16:00 – 19:00 Uhr mit der Alex-Band

Evangelische Kirchengemeinde

Gemeindehof (Alt-Marzahn 61)
11:00 – 18:00 Uhr Bewirtschaftung u.a. mit Straußenfleisch, Kaffee und Kuchen

Tombola

Musikalische Untermalung durch einen Posaunenchor

Kirche Alt-Marzahn
12:00-18:00 Uhr Offene Kirche
14:00 Uhr Führung durch die Dorfkirche
17:00 Uhr Unity-Gospelchor in der Kirche

Ev. Kindergarten Kinderspiele: Trampolinspringen, Schubkarren-Rennen, Stiefel-Werfen, 12:00-18:00 Uhr Kinderschminken

Obst und Gemüseverkauf von und für Kinder; Herbstbowle

Freiwillige Feuerwehr
10.00 – 18.00 Uhr Feuerwehr Hoffest

Essen und Getränkeangebot, Gulaschkanone

Rundfahrt mit einem historischen Feuerwehrwagen

Hüpfburg

Feuerwehrfanshop

Marzahner Mühle
10:00 – 17:00 Uhr Verkauf von Mühlenbrot und Mehl

Mühlenausstellung in der Mühlenhütte

Lebensnähe gGmbH (Alt – Marzahn 35)
10:00 – 18:00 Uhr Cateringangebot, Stand mit Keramik zum Verkauf und Glücksrad

Informationen und Beratung zu den Projekten

Bezirksmuseum (Alt-Marzahn 51)
11:00 – 18:00 Uhr Ausstellung „Gedacht-geplant-gebaut. Marzahn-Hellersdorfer Modelle“

„Tag des offenen Denkmals“

ABU gGmbH (Alt Marzahn 69 A)
10:00-22:00 Uhr Informationsstände

Kuchen, Getränke (Bowle)- und Grillstand

Blumen, Tischlerware

Musik auf dem Hof

Kunstruine Hof (Alt-Marzahn 26)
10.00 – 18.00 Uhr Ausstellung von besetzbaren Stücken sowie Exponate anderer Holzwerktätigen, Skulpturenbildhauer

„Hinter der Mühle“ am Maschinenpark
10.00 – 18.00 Uhr Aktion der Freiwillige Feuerwehr Hellersdorf mit drei Fahrzeugen

Jugend-Verkehrsschule

21:45 Uhr Barockfeuerwerk an der Mühle

Sonntag, 11. September 2011 (10.00 bis 19.00 Uhr)

Festplatz – Country-Sonntag-
10:00 – 15:00 Uhr Country-Hits mit DJ Thommy
15:00 – 19:00 Uhr Roman Farland and the Snake eyes (Country-Band)
15:00 – 15:30 Uhr Rocky Liners ( Linedance)
15:30 – 16:00 Uhr Two Tower Countrydancer; Cracked Liner, Biesdorfer Linedancer,
16:00 – 16:20 Uhr Irish Dance mit den Berlin Crazy Taps
16:30 – 17:00 Uhr Rocky Liners (Linedance)

Bühne des 19. Umweltfestes
11.00 – 12.00 Uhr Luftfahrtblasorchester
12:00 – 12:45 Uhr Kulturring (Karate)
12:45 – 13:15 Uhr Donegals (Irish Dance)
13.15 – 13:30 Uhr Empfang der Fahrradtour für Familien „On Tour durch die Natur“ (Start: 11:00Uhr am U-Bhf. Hönow (U 5)
13:30 – 14:00 Uhr Scorpions Cheerleader Berlin
14:00 – 14.30 Uhr Showdance Akademie
14.45 – 15.30 Uhr Marzahner Promenadenmischung – Kinderchor unter der Leitung von Dr.Engling
15.30 – 16.00 Uhr Accordi Oona Orchestra der Musikschule Pro Musica
16.15 – 17.15 Uhr Geheimkapelle Selber
17.15 – 18.00 Uhr Showtanz Kulturforum

Tierhof Alt-Marzahn (Alt-Marzahn 63)
10:00 – 18:00 Uhr Hofcafé

Handspinnerei – Verkauf von Schafwollprodukten

Pony reiten (vor der Kirche)

Bauernmarkt AG „Junge Gärtner“ mit frisch getrockneten Kräutern, Kräutertest,

Kräuterwaffeln und Tee

Bauer Nietsch: Gemüse der Saison, Kürbisse und Marmelade

Bio-Obsthof Wolfgang Riedel

Honigstand

Holzbasteln mit Kindern

Kulturgut (Alt-Marzahn 23)
10:00 – 20:00 Uhr Mecklenburger Bauernmarkt

Gärtnerei Stiller

Essen und Getränkeangebot

Kunstmeile vor dem Hof mit Keramikerzeugnissen, Kunstschmied,

Evangelische Kirchengemeinde
Kirche Alt-Marzahn
10.00 – 11.00 Uhr Festgottesdienst zum Erntedankfest
12:00 -18:00 Uhr Offene Kirche
14:00 Uhr Führung durch die Dorfkirche

Gemeindehof (Alt-Marzahn 61)
11:00 – 18:00 Uhr Bewirtschaftung auf dem Hof u.a. mit Straußenfleisch, Kaffee und Kuchen

Tombola

16:00 – 17:00 Uhr Musikalische Untermalung durch Gustav Zanot aus Österreich mit Musik und Gassenhauern und Volksmusik

Ev. Kindergarten Kinderspiele: Trampolinspringen, Schubkarren-Rennen, Stiefel-Werfen
12:00-18:00 Uhr Obst und Gemüseverkauf von und für Kinder; Herbstbowle

Freiwillige Feuerwehr
10:00 – 18:00 Uhr Feuerwehr Hoffest

Essen und Getränkeangebot

Rundfahrt mit einem historischen Feuerwehrwagen

Hüpfburg

Feuerwehrfanshop

Marzahner Mühle
10:00 – 17:00 Uhr Verkauf von Mühlenbrot und Mehl

Mühlenausstellung in der Mühlenhütte

Lebensnähe gGmbH (Alt – Marzahn 35)
10:00 – 18:00 Uhr Cateringangebot, Stand mit Keramik zum Verkauf und Glücksrad

Informationen und Beratung zu den Projekten

Bezirksmuseum (Alt-Marzahn 51)
11:00 – 18:00 Uhr Ausstellung „.Gedacht-geplant-gebaut. Marzahn-Hellersdorfer Modelle“

Tag des offenen Denkmals

ABU gGmbH (Alt Marzahn 69 A)
10:00-19:00 Uhr Informationsstände

Kuchen, Getränke (Bowle)- und Grillstand

Blumen, Tischlerware

Musik auf dem Hof

Kunstruine Hof (Alt-Marzahn 26)
10:00 – 18:00 Uhr Ausstellung von besetzbaren Stücken sowie Exponate anderer Holzwerktätigen, Skulpturenbildhauer

„Hinter der Mühle“ am Maschinenpark
10:00 – 18:00 Uhr Aktion der Freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf mit drei Fahrzeugen

Verkehrsschule

Höhepunkte an allen drei Tagen: Bauernmarkt, Weindorf, Gewerbemeile, Schaustellerbreich
Samstag und Sonntag: Kunstmarkt, Bürgermeile, Pony-Reiten

Festumzug Sonnabend, 10.09.2011:

Treffpunkt 10:30 Rebhuhnweg / Start 11:00 Uhr

-Marzahner Fanfarenzug (20) -Peter-Pan-Chor in Kostümen (25)

-Two Tower Country-Dancer in historischen Kostümen (20)

-Ponykutsche mit dem Biesdorfer Blütenprinzenpärchen

-Claus Winkelmann Alt-Marzahn mit Kremser

-Erntekönigin und Kurfürst, sowie die Königskinder (4)

-Hofstaat der Erntekönigin aus der Selma-Lagerloef-GS 2-20

-Cracked Liner ca (10 )

-Biesdorfer Linedancer (10)

-Tierhof Alt-Marzahn (6)

-Müller Wolf als Standesmüller in Begleitung

-Freiwillige Feuerwehr Marzahn, Fahnengruppe der Jugendfeuerwehr Feuerwehrwartburg (2-3)

-Lebensnähe e.V. (2-3, evtl. mit Klienten)

-Ev.Kindergarten (30 Kinder; 7 Erzieher; 15 Eltern) mit geschmückten Kinder-und Bollerwagen

ca. 180 Teilnehmer