Auszug - Sicherung der Kleingartenanlagen in Lichtenberg  

 
 
45. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin
TOP: Ö 12.2
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Beschlussart: überwiesen
Datum: Do, 18.06.2015 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:11 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Max-Taut-Aula
Ort: Fischerstraße 36, 10317 Berlin
DS/1635/VII Sicherung der Kleingartenanlagen in Lichtenberg
   
 
Status:öffentlichAktenzeichen:Abb. in Zwb. umgewandelt ÄR-048/VII
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktionen DIE LINKE., SPD, Bündnis 90/Die GrünenBezirksamt
  BzStRin StadtSozWiArb,
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Zwb.)
 
Wortprotokoll

Herr Fischer (Fraktion DIE LINKE.) begründete den Antrag zur Beschlussfassung für die Fraktion DIE LINKE.

 

Im Rahmen der Aussprache äußerten sich:

 

  • Herr Schulz-Töpken (Fraktion der CDU),
  • Her Clucas (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen),
  • Herr Drobisch (Fraktion der CDU), der eine Überweisung in den Ausschuss für Umwelt beantragte,
  • Herr Bosse (Fraktion DIE LINKE.) und
  • Herr Hoffmann (Fraktion der CDU).

 

Dem Überweisungsantrag wurde mehrheitlich mit 24 Ja-Stimmen gegen 21 Nein-Stimmen zugestimmt.

 

Der Antrag zur Beschlussfassung der Fraktionen DIE LINKE., SPD und Bündnis 90/Die Grünen wurde in den Ausschuss für Umwelt überwiesen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen