Stadtteildialoge

Postkarte zur Einwohnerversammlung Hellersdorf am 9. Dezember 2022

Wie steht’s um meine Bezirksregion?

Dieser Frage wird in mittlerweile regelmäßig stattfindenden Stadtteildialogen auf den Grund gegangen. Dabei berichtet das Bezirksamt darüber, was gerade in den Kiezen passiert, was geplant ist und was aus Sicht der Bezirksverwaltung aktuelle Schwerpunktthemen sind.

Der nächste Stadtteildialog für den Prognoseraum Hellersdorf findet am 9. Dezember 2022 statt und beginnt um 17 Uhr imOberstufenzentrum Rahel Hirsch, Peter-Weiss-Gasse 8, 12627 Berlin. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.
Um Anmeldung bis zum 7. Dezember 2022 per E-Mail wird gebeten.

  • Flyer zum Stadtteildialog Hellersdorf

    PDF-Dokument (8.7 MB)

Nutzen Sie diese Möglichkeit und informieren Sie sich über aktuelle Themen in Ihrer Region. Seien Sie dabei, wenn die Bezirkspolitik live über aktuelle Vorhaben und Planungen spricht. Richten Sie Ihre Fragen direkt an das Bezirksamt. Welche Themen liegen Ihnen besonders am Herzen? Lassen Sie es uns wissen!
Kontakt per E-Mail

Was ist eine Einwohnerversammlung?

Stadtteildialoge sind Einwohnerversammlungen gemäß § 42 Bezirksverwaltungsgesetz und dienen der Erörterung von wichtigen Bezirksangelegenheiten. Sie werden von der Bezirksverordnetenversammlung oder dem Bezirksamt einberufen. Das Bezirksamt informiert dabei über aktuelle Entwicklungen und Vorhaben, insbesondere des Wohnumfelds, in den einzelnen Bezirksregionen. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, Fragen zu den aktuellen Themen zu stellen. Um diesen kommunikativen Aspekt hervorzuheben wird im Weiteren von Stadtteildialogen gesprochen.

Welches Programm erwartet mich?

Der Stadtteildialog dauert insgesamt 180 Minuten. Nach der Begrüßung und einer kurzen Einführung in das Thema besteht die Möglichkeit an separaten Thementischen mit den Bezirksstadträtinnen und Bezirksstadträten sowie Mitgliederinnen und Mitgliedern der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf ins Gespräch zu kommen. In diesem Rahmen berichtet das Bezirksamt über aktuelle Projekte und Vorhaben der Verwaltung. Bei einem Thementisch der Bezirksverordnetenversammlung kann man sich darüber informieren, was genau die Aufgaben der Bezirksverordnetenversammlung sind und welche Möglichkeiten zur politischen Mitgestaltung auf der Ebene der Bezirke existieren. Die Thementische bieten darüber hinaus den entsprechenden Rahmen, um Fragen, Sorgen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger in einer kleinen Runde direkt mit der zuständigen Bezirksstadträtin oder dem zuständigen Bezirksstadtrat zu besprechen.

  • Programmblatt am 9. Dezember 2022

    PDF-Dokument (2.3 MB)

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Ergebnisse werden dokumentiert. Fragen, die nicht während des Stadtteildialogs beantwortet werden konnten, werden im Nachgang bearbeitet. Die Antworten werden schriftlich auf dieser Webseite veröffentlicht.

Ergebnisse des Stadtteildialogs 2021