Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB zum Bebauungsplanverfahren 10-15

Link zu: Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB zum Bebauungsplanverfahren 10-15
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Der Bebauungsplan sieht die Festsetzung von Mischgebieten, allgemeinen Wohngebieten und Gemeinbedarfsflächen mit der Zweckbestimmung „Sporthalle“, „Kindertagesstätte“ und eine Verkehrsfläche besonderer Zweckbestimmung „Fußweg“ sowie öffentlicher Verkehrsflächen vor. Weitere Informationen

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB Bebauungsplan 10-55

Link zu: Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB Bebauungsplan 10-55
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Ziel des Bebauungsplans 10-55 ist die langfristige Sicherung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung, die Schaffung von Wohnbauflächen sowie die Sicherung von Flächen für den Gemeinbedarf (Schule, Jugendfreizeiteinrichtung und Freizeit- und Schulsportanlage), Grünflächen und einer im Flächennutzungsplan Berlin geforderten Grünverbindung. Weitere Informationen

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB Bebauungsplan 10-101

Link zu: Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB Bebauungsplan 10-101
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Der Bebauungsplan 10-101 wird aufgestellt um die Kleingartenanlage „Am Fuchsberg“ als Dauerkleingartenanlage im Sinne des Bundeskleingartengesetzes (BKleingG) verbindlich zu sichern. Für die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit wurde ein Vorentwurf erarbeitet (Stand Januar 2020). Der Vorentwurf setzt die gesamte Fläche der Kleingartenanlage „Am Fuchsberg“ als private Grünfläche mit der Zweckbestimmung „Private Dauerkleingärten“ fest. Weitere Informationen