Inhaltsspalte

Baumaßnahme auf der B1B5 stadteinwärts zwischen Blumberger Damm und Oberfeldstraße

Pressemitteilung vom 11.10.2021

Von Montag, dem 11. Oktober, bis Freitag, dem 22. Oktober 2021, wird auf der B1/B5 stadteinwärts, zwischen dem Blumberger Damm und der Oberfeldstraße, der Radweges und die Fahrbahn saniert. Auf Grund der extremen Schlaglochbildung muss die Fahrbahndecke abgefräst und wiederhergestellt werden.
Der Verkehr wird wechselseitig einspurig an der Baustelle vorbei geführt und die Geschwindigkeit auf 30 Km/h begrenzt.

Die Bausumme beträgt circa 290.000 Euro und wird aus Mitteln der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für die Instandsetzung von Bundesstraßen finanziert.

Das Straßen- und Grünflächenamt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmerinnen und -nehmer für die entstehenden Verkehrseinschränkungen um Verständnis.