Inhaltsspalte

„Reisen für Alle“: Zertifizierung von Tourist-Information, Bezirksmuseum und Kienbergpark mit Wolkenhain erfolgreich abgeschlossen

Pressemitteilung vom 15.09.2021

Die Zertifizierung der Tourist-Information wurde mit der Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft“ abgeschlossen und ist für drei Jahre gültig. Es wurden Hinweise zur Barrierefreiheit wie zum Beispiel Parkplätze, Stufen, Zugänge zu WC oder Türen und Schaltern erfasst. Es gibt detaillierte Hinweise für Menschen mit Hör- oder Sehbehinderung oder Rollstuhlfahrer.

Alle Informationen finden die Gäste in der Datenbank von „Reisen für Alle“ auf der Webseite www.reisen-fuer-alle.de. Das Bezirksamt möchte damit einen wichtigen Impuls für ein stärkeres Bewusstsein für ein barrierefreies Erleben in Deutschland geben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind geschult und freuen sich auf einen Besuch in der Tourist-Information in der Hellersdorfer Str. 159. Es erwarten alle Besucherinnen und Besucher spannende Ausflugstipps, zahlreiche Broschüren und natürlich aktuell die „Ausstellung zur neuen U5“, die barrierefrei zugänglich ist.

Die Kosten für die Zertifizierungen hat das Land Berlin übernommen.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Wirtschaftsförderung
Katrin Nemak, Koordination Tourismus, Tel. 90293-2617