Inhaltsspalte

Festakt zum Abschluss des Umbaus am Haus Babylon

Pressemitteilung vom 09.06.2021

Am Mittwoch, dem 16. Juni 2021, 15:00 Uhr, findet im Haus Babylon, Stephan-Born-Straße 4, 12629 Berlin, ein kleiner Festakt zur Eröffnung des Hauses , statt.

Die ursprüngliche Veranstaltung am 8. Mai 2021, zum Tag der Städtebauförderung, musste damals kurzfristig abgesagt werden. Das ist nun der „Ersatztermin“. Der Babel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im interkulturellen Bereich tätig ist. Die Sanierung des Hauses wurde gefördert mit Mittel aus dem Programm „Stadtumbau“ und mit EFRE-Mitteln.

Der Festakt mit Bezirksstadtrat Gordon Lemm, Bezirksstadträtin Juliane Witt und Dr. Mekonnen Shiferaw findet im Garten des Hauses statt und wird durch kleine Auftritte der Musikschule, eine Führung durch das Haus mit dem Architekten und eine Outdoor-Ausstellung im Garten mit den Plänen für die noch ausstehende Gestaltung der Außenanlagen und einem Vergleich von früher und heute, umrahmt.