Bezirksstadtrat Lemm stellt Machbarkeitsstudien zu Freibad-Standorten vor

Pressemitteilung vom 17.02.2020

Am Montag, dem 17. Februar 2020, stellte der Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, Gordon Lemm, in einer Pressekonferenz die jetzt vorliegenden Ergebnisse der Machbarkeitsstudien zu möglichen Freibad-Standorten in Marzahn-Hellersdorf vor.

Neben den Vertreterinnen und Vertretern der Presse sowie dem mit der Studie beauftragten Planungsbüro TOPOS hatte der Bezirksstadtrat auch den Sportausschusses sowie Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen der BVV zur Veranstaltung eingeladen.

Zusammen berichteten das Planungsbüro TOPOS Stadtplanung Landschaftsplanung Stadtforschung GbR und der Bezirksstadtrat über die Ergebnisse der Machbarkeitsstudien sowie über die weiteren Verfahrensschritte.

Vorstellung der Machbarkeitsstudien zu Freibadstandorten im Bezirk Marzahn-Hellersdorf

zur Bildergalerie

Machbarkeitsstudien zu Freibadstandorten im Bezirk Marzahn-Hellersdorf

PDF-Dokument (4.4 MB)