Übergabe der Sporthalle der Grundschule an der Geißenweide

Einweihung Sporthalle GS an der Geißenweide - Die sanierte Sporthalle von vorne
Bild: BA Marzahn-Hellersdorf
Pressemitteilung vom 24.01.2020

Am Freitag, dem 24. Januar 2020, um 9:00 Uhr, eröffnete Bezirksstadtrat Gordon Lemm die Sporthalle der Grundschule an der Geißenweide, die nach einer Komplettsanierung für rund 2,5 Millionen Euro wieder an die Schule übergeben wurde. Im Rahmen der Sanierung wurde die Halle nicht nur energetisch ertüchtigt, Türen und Fenster so wie die gesamten Umkleide – und Sanitärräume erneuert, sondern die Halle auch mit einem modernen Schwingboden und neuen Sportgeräten ausgestattet.

Zu den Anwesenden zählten neben Bezirksstadträtin Juliane Witt, zuständig für die Baummaßnahmen, der Schulleiterin Franka Dölitzsch, den Schülerinnen und Schülern auch die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau, Dr. Manuela Schmidt und Stefan Ziller aus dem Abgeordnetenhaus von Berlin sowie verschiedene Vertreterinnen und Vertreter des Bezirksamtes, der BVV und anderer Gremien.

Schülerinnen und Schüler lockerten die Veranstaltung mit einem kleinen Programm auf, sie turnten, tanzten und musizierten; auch die aus Lehrer- und Erzieherinnen bestehende Linedance-Gruppe der Schule trat auf.

Einweihung Sporthalle der Grundschule an der Geißenweide

zur Bildergalerie