Kostenloser Lastradverleih in Marzahn-Hellersdorf beginnt

"Flotte kommunal" - Ausleihstart für Lastenräder im Bezirk quer
Bild: BA Marzahn-Hellersdorf
Pressemitteilung vom 23.01.2020

Am Montag, dem 20. Januar 2020, um 10:00 Uhr, gab Bezirksstadträtin Nadja Zivkovic vor der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf den Startschuss für den kostenlosen Verleih von Lastenfahrrädern im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

Seitdem können Bürgerinnen und Bürger über das ADFC-Projekt „flotte“ an zehn verschiedenen Orten im Bezirk nach einer einmaligen Registrierung kostenlos Lastenräder für bis zu drei Tage reservieren und ausleihen. So sollder Umstieg, für kleinere Transporte nicht mehr das Auto, sondern umweltfreundlich das Lastenrad zu nutzen, deutlich erleichtert werden. Das Projektteam des ADFC Berlin kümmert sich dabei um Hotline, Buchungsplattform, Wartung und den gesamten Betrieb. Die Räder sind für unterschiedliche Lasten geeignet und auch für Fahrten mit Kindern vorbereitett.

Finanziert wird „flotte kommunal“ aus Mitteln des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms 2030 der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und von der Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen. „flotte kommunal“ wird in Kooperation zwischen dem Bezirk und dem ADFC organisiert. Alle Informationen und Modalitäten zur Ausleihe online unter www.flotte-berlin.de.

Ansprechpartner:
Projektbüro „flotte kommunal“ des ADFC Berlin e.V.
Yorckstraße 25
10965 Berlin
Tel: (030) 44 84 724
E-Mail: kommunal@flotte-berlin.de