Ausstellung „Kindheit in Afghanistan“ in der Bezirkszentralbibliothek

Die Eltern dieses siebenjährigen Jungen ließen ihn und seinen Bruder bei einem Verwandten auf dem Land, um in einer anderen Region Arbeit zu finden. In ein paar Monaten sehen sie sich wieder, in der Zeit hilft der Junge dem Verwandten auf den Feldern und kann zwischendurch auch spielen. Hier sind im Vordergrund ein Junge und ein älterer Mann zu sehen, die einen Holzpflug und ein einfaches Geschirr an zwei Eseln befestigen, um das im Hintergrund sichtbare Feld zu bearbeiten. Dahinter befindet sich vor strahlend blauem Himmel eine kahle Hügelkette.
Bild: Sophie Junge
Pressemitteilung vom 21.09.2019

Von Montag, dem 4. November 2019, bis Donnerstag, dem 2. Januar 2020, ist in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin, die Ausstellung „Kindheit in Afghanistan“ der UNICEF zu sehen.

Das Fotoprojekt „Kindheit in Afghanistan“ von der UNICEF-AG Berlin, Stadtteilgruppe Spandau-Falkensee, soll die Vielfältigkeit veranschaulichen, wie Kinder und Jugendliche in der Hauptstadt Afghanistans und um sie herum leben. Mithilfe der Arbeiten zweier junger Fotografen aus Kabul möchte die Ausstellung authentisch möglichst viele Facetten der Kindheit in einem Land aufzeigen, über das durch die aktuelle Lage meist nur negative Berichterstattung erfolgt.

Die Ausstellung ist in die Rubriken Familie, Bildung, Arbeit und Freizeit gegliedert und enthält erklärende Texte auf Deutsch, Englisch und Farsi zu den einzelnen Fotos, Hintergrundinformationen zu der Arbeit von UNICEF in Afghanistan und Erläuterungen zur UN-Kinderrechtskonvention, die die Richtschnur für die weltweite Arbeit von UNICEF ist.

Die Ausstellung verfolgt das Ziel, den interkulturellen Austausch anzuregen, die Blickwinkel der Ausstellungsbesucher auf das tägliche Leben afghanischer Kinder zu erweitern und außerdem daran zu erinnern, dass jedes Kind auf der Welt ein Recht auf Kindheit hat.

Mehr zu den Aktivitäten der Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf unter
www.berlin.de/bibliotheken-mh.