Geburtstagsfeier 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf in den Gärten der Welt - "Wir feiern Marzahn-Hellersdorf"

Geburtstagsfeier 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf - Die Bühne der Arena der Gärten der Welt mit dem Abendprogramm
Bild: BA Marzahn-Hellersdorf
Pressemitteilung vom 24.06.2019

Am Samstag, dem 15. Juni 2019, feierte der Bezirk Marzahn-Hellersdorf von 14:00 bis 23:00 Uhr das große Geburtstagsfest für und mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern sowie vielen weiteren Gästen vor und auch den Bühnen in den Gärten der Welt.

Von 14:00 bis 18:00 Uhr boten rund 600 Mitwirkende auf verschiedenen Bühnen vieles zum Zuschauen und auch Mitmachen an. Auf der Gratulanten-Meile, die sich an den fünf Farben des Bezirkslogos orientierte, boten an mehr als 65 Ständen Vereine, Institutionen und Städtepartner als Gratulanten Aktionen und Informationen aus Kunst- und Kultur sowie Umwelt- und Naturschutz. Auf der Bühne vor dem koreanischen Garten traten zahlreiche Chöre und andere Darstellerinnen und Darsteller auf. Künstlerinnen, Künstler und mobile Attraktionen mischten sich unter die Besucherinnen und Besucher und sorgten nicht nur bei Kindern für leuchtende Augen.

Ab 18:30 Uhr begann dann in der Arena das große musikalische Abendprogramm mit dem Jugendsinfonieorchester der Hans-Werner-Henze Musikschule Marzahn-Hellersdorf und der Freien Jugendorchesterschule Berlin, der Ballettschule Szilvia Wolf, Tino Eisbrenner mit Band und der „Seilschaft von Gundermann“ sowie der Elektro—Pop-Band “Glasperlenspiel”.

Die Geburtstagsfeier 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf in den Gärten der Welt in Bildern

zur Bildergalerie