Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Geburtenregister

Ein Kind ist geboren

Die besten Wünsche zur Geburt Ihres Kindes oder ggf. zur anstehenden Entbindung übermitteln Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standesamtes.

Allgemeine Hinweise

Geburtsurkunden werden vom hiesigen Standesamt nur ausgestellt für Geburten, die im Sana Klinikum Lichtenberg oder einem anderen Ort im Bezirk Lichtenberg erfolgten.

Bitte beachten Sie, dass bei Geburten in Geburtshäusern und Hausgeburten die Geburtsanzeige innerhalb von 7 Tagen nach der Geburt im Standesamt erfolgen muss.

Ist die Vorsprache beider Elternteile notwendig?

Grundsätzlich ist die persönliche Vorsprache im Standesamt nicht erforderlich, wenn Sie im Sana Klinikum Lichtenberg die Geburtsanzeige und eine Erklärung zur Namensbestimmung unterschrieben sowie alle erforderlichen Unterlagen dort abgegeben haben. Das Krankenhaus übersendet dann alle Unterlagen direkt an das Standesamt.

Sollte Ihre persönliche Vorsprache für die Bearbeitung notwendig sein, bieten wir Ihnen einen individuellen Termin an.

Welche Unterlagen sind zur Anmeldung der Geburt erforderlich?

Je nach Ihrem aktuellen Familienstand ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an die erforderlichen Unterlagen. Die notwendigen Unterlagen können Sie der jeweiligen Dienstleistung entnehmen.

Bitte übersenden Sie uns Kopien der erforderlichen Unterlagen zusammen mit einer Erklärung zur Namensbestimmung für Ihr Kind zu. Unterlagen in fremder Sprache (auch englisch und französisch) lassen Sie bitte vorher von einer/einem zugelassenen Übersetzer/in oder Übersetzer in die deutsche Sprache übertragen.

Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten anzugeben.

Bescheinigungen und Geburtsurkunden

Sie erhalten nach der Beurkundung der Geburt Ihres Babys gebührenfreie Bescheinigungen zur Beantragung von:

  • Kindergeld
  • Elterngeld
  • Mutterschaftshilfe (Krankenkasse)

Neben den gebührenfreien Bescheinigungen besteht die Möglichkeit, weitere Geburtsurkunden und Internationale Geburtsurkunden zu erhalten. Diese sind gebührenpflichtig.

Die Ausstellung der Geburtsurkunden erfolgt im klassischen Stammbuch-Format (130 × 200 mm). Sollten Sie die Urkunden im Din-A4-Format wünschen, geben Sie dies beim Standesamt bitte eigenständig an.

Sollten Sie später mehr oder neue Geburtsurkunden benötigen, können Sie diese problemlos online bei uns bestellen.

Vaterschaftsanerkennung

Grundsätzlich kann die Vaterschaft vorgeburtlich entweder beim Jugendamt des Wohnsitzes oder bei einem Notar anerkannt werden.

Das Standesamt Lichtenberg kann diese Dienstleistung derzeit nicht erbringen.

Mehr zu diesem Thema befindet sich in der Rubrik Vaterschaftsanerkennung.

Merkblatt Geburten Corona Pandemie

Formulare

Erklärung zur Vornamenbestimmung

PDF-Dokument Dokument: BA Lichtenberg von Berlin

Bestimmung zur Namensführung des Kindes

PDF-Dokument Dokument: BA Lichtenberg von Berlin

Erklärung zum Familienstand

PDF-Dokument Dokument: BA Lichtenberg von Berlin

Vollmacht für Eltern

PDF-Dokument Dokument: BA Lichtenberg von Berlin

Antrag auf Beurkundung einer Auslandsgeburt im Geburtenregister (§ 36 PStG)

PDF-Dokument Dokument: BA Lichtenberg von Berlin