Drucksache - DS/0843/VIII  

 
 
Betreff: Barrierefreie Straßenbahnhaltestellen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Gleichstellung und InklusionGleichstellung und Inklusion
   
Drucksache-Art:BeschlussempfehlungBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
30.08.2018 
21. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
BE Gls/Inklusion PDF-Dokument

Der Ausschuss Gleichstellung und Inklusion empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung:

 

Das Bezirksamt wird ersucht sich gegenüber den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass alle Verkehrshaltestellen des ÖPNV im Bezirk Lichtenberg barrierefrei umgebaut werden.

 

Begründung:

In der Ausschusssitzung am 04.04.2018 ergab sich aus der Diskussion einer Drucksache die Idee, welche in der darauffolgenden Ausschusssitzung anhand einer Beschlussempfehlung weiter besprochen werden sollte. Thema: Barrierefreie Straßenbahnhaltestellen in Lichtenberg. Die vorbereitete Beschlussempfehlung wurde in der Ausschusssitzung am 03.05.2018 besprochen und weiterentwickelt. In der Ausschusssitzung am 06.06.2018 hat der Ausschuss über die Beschlussempfehlung abgestimmt.

 

Abstimmungsergebnis: 11 / 0 / 0

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen