Drucksache - DS/0805/VIII  

 
 
Betreff: Langfristige Verkehrsplanung für Malchow entwickeln
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion CDUFraktion CDU
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungAntrag zur Beschlussfassung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
21.06.2018 
20. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin vertagt   
30.08.2018 
21. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag CDU PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht die Bezirksverordnetenversammlung zeitnah über den Stand der Planungen der Bebauung im Blankenburger Süden und deren voraussichtliche Auswirkungen auf den Bezirk Lichtenberg zu informieren. Dabei soll es gegenüber dem Bezirk Pankow und dem Berliner Senat auf eine strukturierte Verkehrsplanung drängen und der Bezirksverordnetenversammlung berichten, wie diese gelöst werden kann.

Das Bezirksamt wird weiterhin ersucht seine Position hinsichtlich der Verkehrslösung im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Blankenburger Süden deutlich zu machen.

 

Begründung:

Anwohnerinnen und Anwohner in Malchow sind besorgt über den Verkehrsfluss, welcher sich aus der Bebauung des Blankenburger Südens ergeben kann. Das Bezirksamt muss hier durch gezielte Informationen und eigenständige Positionierung deutlich machen, wie diesen Sorgen begegnet werden kann.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen