Drucksache - DS/0319/VIII  

 
 
Betreff: Grünflächenpflege in der Schwarzmeerstraße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Fraktion DIE LINKE.
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungAntrag zur Beschlussfassung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
13.07.2017 
10. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Eingaben/Beschwerden, Umwelt und Gesundheit mitberatend
12.09.2017 
10. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Eingaben/Beschwerden, Umwelt und Gesundheit vertagt   
10.10.2017 
11. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Eingaben/Beschwerden, Umwelt und Gesundheit vertagt   
14.11.2017 
12. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Eingaben/Beschwerden, Umwelt und Gesundheit vertagt   
12.12.2017 
13. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Eingaben/Beschwerden, Umwelt und Gesundheit im Ausschuss zurückgezogen (Beratungsfolge beendet)   
Haushalt, Personal, GO Entscheidung
13.09.2017 
10. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Haushalt, Personal, GO vertagt   
11.10.2017 
12. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Haushalt, Personal, GO vertagt   
08.11.2017 
13. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Haushalt, Personal, GO vertagt   
13.12.2017 
14. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Haushalt, Personal, GO zurückgezogen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht die Pflege der Grünfläche Schwarzmeerstraße 23/Am Lindenplatz zu gewährleisten.

 

Begründung:

Die ca. 500 m² große Fläche neben dem Hochhaus Schwarzmeerstraße 23 wurde 1972 als bezirkliche Grünfläche gestaltet. Der diagonal verlaufende Fußweg wird intensiv genutzt.

Seit mehreren Jahren jedoch wurde die Wiese nicht mehr gemäht, Wurzeltriebe der Bäume stehen dicht und bis zu 3 m hoch.

2015 wurde die Fläche als Grünfläche planfestgestellt. Eine Pflege setzte bisher anscheinend nicht ein. Daher wird die Aufnahme in den Pflegeplan des Grünflächenamtes nochmals gefordert.

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen