Drucksache - DS/1971/VII  

 
 
Betreff: Verkehrssicherungsmaßnahmen auf der Gensinger Straße vor der Schule
Status:öffentlichAktenzeichen:Schreiben BA v. 02.09.2016 (Abb.)
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Öffentliche Ordnung und Verkehr
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
21.04.2016 
55. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Öffentliche Ordnung und Verkehr Entscheidung
24.05.2016 
49. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Öffentliche Ordnung und Verkehr ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
16.06.2016 
57. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument
BE ÖOV PDF-Dokument
Schreiben BA v. 02.09.2016 (Abb.) PDF-Dokument

Der Ausschuss Öffentliche Ordnung und Verkehr empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die Annahme der Drucksache 1971/VII:

 

Das Bezirksamt wird ersucht bei den zuständigen Stellen die Anordnung von Tempo 30 und die Errichtung einer LSA in der Gensinger Straße im Bereich der Adam–Ries–Grundschule einzufordern.

 

Begründung:

Viele Grundschüler müssen die Gensinger Straße überqueren, um in die Schule zu kommen. Auf der Gensinger Straße herrscht reger Verkehr, der sich durch die Baumaßnahmen in diesem Gebiet noch weiter erhöht hat. Vor allem Busverkehr, Lastkraftwagen, Baufahrzeuge usw. beeinträchtigen das Blickfeld von Grundschülern. Aus diesem Grund sollte auf der Gensinger Straße vor der Adam–Ries-Grundschule tagsüber Tempo 30 angeordnet werden.

 

Abstimmungsergebnis: 10 / 0 / 0

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen