Drucksache - DS/1604/VII  

 
 
Betreff: Bewegt ins hohe Alter
Status:öffentlichAktenzeichen:Schreiben BA v. 31.03.2016 (Zwb.)
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion CDUSchule und Sport
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
21.05.2015 
44. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Schule und Sport Entscheidung
09.06.2015 
39. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Schule und Sport vertagt   
13.10.2015 
42. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Schule und Sport mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Gesundheit mitberatend
11.06.2015 
40. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Gesundheit vertagt   
08.07.2015 
41. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Gesundheit vertagt   
10.09.2015 
42. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Gesundheit erledigt   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
19.11.2015 
50. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag CDU PDF-Dokument
BE Schule und Sport PDF-Dokument
Schreiben BA v. 31.03.2016 (Zwb.)  

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Der Ausschuss Schule und Sport empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die

Annahme der Drucksache 1604/VII in folgender geänderter Fassung:

 

Das Bezirksamt wird ersucht das vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) für die Kommunen entworfene Papier „Aufleben-neue Zugangswege für Ältere zu Sport und Bewegung“ als Anregung aufzugreifen und unter Auswertung des Pilotprojekts, welches im Juni 2015 endete, gemeinsam mit dem Bezirkssportbund mit Vereinen und Wohlfahrtsverbänden diese Initiative zu befördern.

 

Begründung:

Die Initiative des DOSB ist an die Landesportbünde weitergereicht worden. Es geht darum möglichst viele insbesondere ältere Menschen mit Bewegung zu erreichen, um präventiv gegen Stürze und frühzeitige Pflegebedürftigkeit zu agieren. Eine Erstinformation dazu gab es beim LSB Berlin im November 2013. Kürzlich wurde in NRW ein Pilotprojekt erfolgreich abgeschlossen, was dazu einlädt in den anderen Regionen Deutschlands anhand der dortigen Erfahrungen erfolgreich unterstützt zu werden (vgl. FAZ vom März 2015).

 

Text des Ursprungsantrages:

Das Bezirksamt wird ersucht das vom Deutschen Olympischen Sportbund für die Kommunen entworfene Papier "Aufleben" als Anregung aufzugreifen und gemeinsam mit dem Bezirkssportbund sowie Vereinen und Wohlfahrtsverbänden diese Initiative zu befördern sowie möglichst eine Kooperationsvereinbarung zu schließen.

 

Abstimmungsergebnis: 9 / 0 / 0

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen