Mittel für Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften (FEIN-Mittel)

Kindertagesstätte Sonnenblume
Kindertagesstätte
Bild: Bezirksamt Lichtenberg

Geld für schönere Kieze

Anträge für Sachmittel bis zum 12. April 2019 stellen

Auch in diesem Jahr stehen wieder FEIN-Mittel für engagierte Menschen, die durch ihre Arbeit oder mit Projekten dazu beitragen, die öffentliche Infrastruktur in der Nachbarschaft aufzuwerten oder zu verbessern, zur Verfügung. Der Senat will mit der Fördersumme von 60.500,00 € ehrenamtliches Engagement im Bereich der sozialen Stadtentwicklung unterstützen. Wir wollen, dass Schulen, Schulstationen, Sportflächen, Kindertagesstätten, Jugendfreizeiteinrichtungen, Kinderspielplätze, Senioreneinrichtungen, Stadtteilzentren, Nachbarschaftsheime, Selbsthilfekontaktstellen und Grünflächen aufgewertet und verbessert werden. Um wie in den Vorjahren möglichst viele Aktivitäten im Bezirk zu fördern, werden nur Projekte bis zu einer Höhe von maximal 2.000 Euro berücksichtigt. Die Antragstellerinnen und Antragsteller müssen sich ehrenamtlich und mit eigenen Leistungen in Form von Zeit, Kraft oder Geld an dem geplanten Vorhaben beteiligen.

Antrag auf FEIN-Mittel Einzelmassnahme 2019

PDF-Dokument (50.6 kB)

FEIN Mittel Datenschutzerklärung DSGVO

PDF-Dokument (63.5 kB)

Merkblatt Feinmittel

PDF-Dokument (101.4 kB)

Informationen zu den Abrechnungen der FEIN-Mittel

Eurostücke und Scheine
Abrechnung Feinmittel
Bild: grafikplusfoto - Fotolia.com

Über die Verwendung der Mittel ist bis zum 22.11.2019 ohne weitere Aufforderung der Kurzbericht und die Abrechnung vorzulegen.

Bitte verwenden Sie dazu jeweils die beigefügten Vordrucke (Anlage 1 und 2).

Dem Abrechnungsvordruck (Anlage 2) sind die Originalrechnungen, aus denen die einzelnen Sachkosten exakt hervorgehen, beizufügen.

Kurzbericht (Anlage 1)
Abrechnung (Anlage 2)

Dokumentation über durchgeführte Projekte (Beispiele)