Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung
Corona-Info-Seiten vom Land Berlin

Hinweis

Der Zugang zu den Dienstgebäuden des Bezirksamtes Lichtenberg ist nur unter Beachtung der 3G-Regelung möglich. Besucherinnen und Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet (nicht älter als 24 h) sein. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP 2-Maske.

Inhaltsspalte

Mehr als 60.000 Euro für Nachbarschaftsprojekte

Pressemitteilung vom 14.04.2021

Auch in diesem Jahr stellt das Bezirksamt Lichtenberg im Rahmen des Senatsprogramms FEIN (Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften) Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Institutionen Fördermittel in einer Gesamthöhe von rund 60.500 Euro zur Verfügung.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) dazu: „Auch 2021 wird die Nachbarschaftshilfe gezielt gefördert. Im vergangenen Jahr sind durch die FEIN-Mittel in Lichtenberg zahlreiche innovative und kreative Projekte entstanden. Es gab ein hohes Potenzial an freiwilligem Engagement. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Institutionen haben in der Pandemie klar den Unterstützungsbedarf erkannt und gemeinsam Lösungen gefunden. Dieses großartige Engagement wollen wir erneut aktivieren.“

Gefördert werden Einzelprojekte in Höhe von maximal 2.000 Euro, die in einem unmittelbaren Zusammenhang mit der Bewältigung der Corona-Krise stehen. Es können aber auch Sachmittel gewährt werden, um ehrenamtliches Engagement bei der Verbesserung der öffentlichen Infrastruktureinrichtung in der Nachbarschaft zu unterstützen. Damit sollen beispielsweise Schulen, Kindertagesstätten, Jugendfreizeiteinrichtungen, Senioreneinrichtungen, Stadtteilzentren etc. aufgewertet und verschönert werden.

Ein Antragsformular und die notwendigen weiteren Informationen stehen ab sofort im Internet unter https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/buergerservice/gemeinwesen/artikel.299623.php bereit.

Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg
Organisationseinheit Sozialraumorientierte Planungskoordination
Isabel Vela Sanchez
Tel. (030) 90296-3351
E-Mail