Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Versteigerung von Fahrzeugen

Pressemitteilung vom 04.09.2019

Die nächste Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen findet am Donnerstag (neuer Wochentag), dem 12. September 2019 um 11 Uhr (neue Anfangszeit) im Audimax der HWR, Haus 1, Aufgang 5 in 10315 Berlin-Lichtenberg, Alt-Friedrichsfelde 60 (neuer Veranstaltungsort) statt.

Die Liste aller angebotenen Fahrzeuge (ca. 380) mit je einem Foto finden alle Interessierten ab 06. September 2019 (Nachmittag) im Internet unter: https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/buergerservice/ordnung/artikel.326106.php

Besonders erwähnenswert sind folgende hochwertige bzw. seltene Fahrzeuge:
Krad Suzuki GT 550 Oldtimer, Erstzulassung 1976, Magirius Deutz Feuerwehrfahrzeug Oldtimer, Erstzulassung 1978, Krad Peugeot Metropolis X 1, Erstzulassung 2014, MB CLA 180, Erstzulassung 2014, Renault Trafic, Erstzulassung 2015, Ford Fiesta, Erstzulassung 2015, Renault Kaleos, Erstzulassung 2017 und Renault Megane R.S., Erstzulassung 2019.

Als Zahlungsmittel können nur Euro in bar akzeptiert werden oder Giro/ Maestro/V Pay -Karte mit PIN (bitte Verfügungsrahmen beachten) und das neue Mindestgebot liegt für alle Fahrzeuge bei 200 Euro (Ausnahmen in der Liste extra ausgewiesen).

Barzahlungen können aber nur in der Bezirkskasse in der Großen-Leege-Str. 103, 13055 Berlin erfolgen (neu).

Es wird darauf hingewiesen, dass Fahrzeuge bis zum Versteigerungstermin aus der Liste entfallen können. Eine Besichtigung der Fahrzeuge ist nur am 11.09.19 von 9.00 -17.00 Uhr auf dem Abstellplatz möglich.

Alle bisherigen Versteigerungen waren stets ein großer Erfolg.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Regionalisierte Ordnungsaufgaben
Jörg Herrmann
Telefon: (030) 90296-4740 | E-Mail