Mitwirkung von Schülern und Eltern in der Schule

Gruppe von Schülern in der Schule
Bild: Syda Productions - Fotolia.com

Die Schule bietet nicht nur Schülerinnen und Schülern sondern auch Eltern große Mitwirkungs-und Gestaltungsmöglichkeiten. Das im Berliner Schulgesetz verankerte Recht auf Mitbestimmung können die von ihrer Schule gewählten Schüler- und Elternvertreter auf vielfältige Weise einsetzen. Hier finden Sie alle Informationen zu den Aufgaben, Pflichten und Rechten für eine aktive Mitgestaltung an der Schule.

Leitfaden für Schülervertreter

Dieser Leitfaden informiert Euch über die wichtigsten Punkte, die ihr für Eure Arbeit in der Schule und den schulischen Gremien wissen müsst. Beantwortet werden alle Fragen zur Schulkonferenz, zum Anhörungsrecht oder zur Schülervollversammlung. Der Leitfaden soll Euch in Eurem schulischen Engagement unterstützen und als Wegweiser für ein gute Zusammenarbeit mit Lehrern, Eltern und Schulleitung dienen.

Sollten sich dennoch Fragen ergeben, dann könnt Ihr Euch an den Landesschülerausschuss (LSA) wenden. Der Landesschülerausschuss ist nicht nur Eure Interessenvertretung auf Berliner Ebene, sondern auch bei schulischen Fragen in Eurem Bezirk (BSA) hilfreich.

Kontakt :

Leitfaden für Elternvertreter

Auch Eltern können Schule mitgestalten und in den schulischen Gremien mitwirken. Deshalb informiert der Leitfaden alle Elternvertreter über Aufgaben, Pflichten und Rechte, die bei der Elternarbeit zu beachten sind.

Sie erfahren, wie ein Elternabend organisiert wird, was eine Klassenkonferenz ist oder welche Aufgaben die Gesamtelternvertretung (GEV) hat. Als Elternvertreter haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Lehrern und Schulleitung das schulische Klima entscheidend mitzugestalten.

Die Gremien und Mitwirkungsmöglichkeiten in der Schule

Mitwirkung
Bild: SenBJW

Schulförderverein

Wenn Sie sich als Eltern aktiv in der Schule Ihrer Kinder engagieren wollen,
ist der Schulförderverein ein erster Schritt. Hier können Sie nicht nur Kontakte zu anderen Eltern der Schule schließen, sondern sich auch gezielt für Schulprojekte und deren Umsetzung engagieren. Ein Schulförderverein kann zum Beispiel den Aufbau einer Schulbibliothek, die Gestaltung des Schulhofes oder sportliche Projekte der Schüler unterstützen.

Aber was genau ist ein Schulförderverein und wie finanziert er sich? Diese Fragen beantwortet ein Informationsbrief für Eltern, der vom Arbeitskreis Neue Erziehung (ANE) gemeinsam mit dem Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb) erarbeitet wurde.