Drucksache - DS/1268/VIII  

 
 
Betreff: Neue Probenräume für Musiker*innen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BVO Bündnis 90/Die GrünenÖkologische Stadtentwicklung und Mieterschutz
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
16.05.2019 
31. Sitzung in der VIII. Wahllperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Kultur und Bürgerbeteiligung mitberatend
26.06.2019 
27. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Kultur und Bürgerbeteiligung gemeinsam mit dem Kulturbeirat Lichtenberg erledigt   
Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz Entscheidung
29.08.2019 
41. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
19.09.2019 
35. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag BVO Bündnis 90/Die Grünen PDF-Dokument
Stellungnahme AS KulturBb PDF-Dokument
BE ÖStadtMs PDF-Dokument

Der Ausschuss Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die Annahme der Drucksache 1268/VIII:

 

Das Bezirksamt wird ersucht gemeinsam mit Musiker*innen und Grundstückseigentümer*innen, die beabsichtigen, neu zu bauen oder bestehende Räume und Gebäude umzunutzen, zu überlegen, wie sich das Angebot an attraktiven, bezahlbaren Probenräumen für Musiker*innen in Lichtenberg schützen und erweitern lässt.

 

Das Bezirksamt wird des Weiteren ersucht zu prüfen, wie und wie viele attraktive, bezahlbare Probenräume für Musiker*innen im Rahmen kommunaler (Neu-)Bauvorhaben, wie z. B. Schulen oder dem angedachten Kultur-Zentrum in Neu-Hohenschönhausen, geschaffen werden können.

 

Begründung:

Der Ausschuss Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz hat  die o. g. Drucksache am 29.8.2019 beraten. Er folgt der Befürwortung des mitberatenden Ausschusses Kultur und Bürgerbeteiligung (8/1/0). Die Annahme der Drucksache hilft mittel- und längerfristig der angespannten Situation bezüglich der Probenräume entgegen zu wirken.

 

Abstimmungsergebnis: 10 / 3 / 0

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen