Drucksache - DS/1189/VIII  

 
 
Betreff: Bordsteinabsenkungen vor Neubau von sozialen Einrichtungen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Fraktion DIE LINKE.
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungAntrag zur Beschlussfassung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
21.03.2019 
29. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht bei der Planung von Kindertagesstätten, Schulen und anderen sozialen Einrichtungen Bordsteinabsenkungen mit einzuplanen und nach Fertigstellung des Objektes umzusetzen.

 

Begründung:

Da im Bezirk der Neubau von Kindertagesstätten, Schulen und anderen sozialen Einrichtungen auch in Zukunft  vorgesehen ist, sollten Bordsteinabsenkungen vor diesen Einrichtungen selbstverständlich mit eingeplant werden, damit sie auch von Eltern mit Kinderwagen, von Menschen, die gehbehindert sind und auf Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, unkompliziert passiert werden können.

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen