Drucksache - DS/1096/VIII  

 
 
Betreff: Schulweg zur Matibi-Grundschule sichern
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion CDUFraktion CDU
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungAntrag zur Beschlussfassung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
24.01.2019 
26. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Haushalt und Personal Entscheidung
13.02.2019 
27. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Haushalt und Personal vertagt   
13.03.2019 
28. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Haushalt und Personal      
Öffentliche Ordnung, Verkehr und Bürgerdienste mitberatend
26.02.2019 
26. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Öffentliche Ordnung, Verkehr und Bürgerdienste      
26.03.2019    27. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Öffentliche Ordnung, Verkehr und Bürgerdienste      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag CDU PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, entlang der Straße 3 in der Siedlung Wartenberg zwischen dem Birkholzer Weg und der Filiale der Matibi-Grundschule in der Straße 3 einen Gehweg anzulegen.

 

Begründung

Die Straße 3 stellt eine wichtige fußläufige Verbindung zur Filiale der Matibi-Grundschule in der Str. 3, Nr. 21 dar, die insbesondere durch die Schülerinnen und Schüler genutzt wird. Es existiert kein Gehweg in der Straße, sodass diese durch Fuß- und Radverkehr sowie motorisierten Individual- und Wirtschaftsverkehr parallel in Anspruch genommen werden muss. Dies bringt insbesondere für die Fußgängerinnen und Fußgänger eine Gefährdung mit sich, die durch einen Gehweg vermieden werden kann.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen